DFB Deutsche Beachsoccer Meisterschaften

Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft 2017

Nächster Termin: August 2017

Rückblick 2016:

Am 20. und 21. August traten die sechs besten deutschen Beachsoccer Teams im Kampf um die begehrte Trophäe gegeneinander an. Bei diesem spektakulären Turnier bekamen die Zuschauer sportliche Höchstleistungen und actiongeladene Spielzüge zu sehen. Maritimes Flair und die Traumkulisse von Warnemünde gab es gratis dazu. Den Titel holte sich der Ibbenbürener BSC.

Zum bereits 4. Mal war der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit diesem wichtigsten Turnier im nationalen Strandfußball zu Gast am Warnemünder Ostseestrand. Die ursprünglich aus Brasilien stammende Sportart gewinnt auch hier zu Lande immer mehr Fans. 2015 holten die Lokalmatadore des Rostock Robben e.V. den Titel in die Hansestadt und zeigten damit, dass Rostock zu den Top-Standorten im deutschen Beachsoccer gehört.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Teilnehmern (PDF).

Vorfreude auf die Deutsche Meisterschaft 2016

Deutsche Meisterschaft 2015: die Highlights

Werbung

Suchen & Buchen