09:30 Uhr • 07.09.2021

27. Stromfest im Seebad Warnemünde - 6 Tage Bummeln & Kultur für die ganze Familie

Traditionell wird im September im Seebad Warnemünde das Stromfest gefeiert. Gäste wie Einheimische erwartet vom 7. bis 12. September wieder ein vielfältiges Programm mit Bummelmeile auf der Promenade sowie viel musikalische Unterhaltung. Der Eintritt ist frei.

Chor Sing Man Tau beim Stromfest in Warnemünde
Stromfest in Warnemünde © TZRW / Joachim Kloock

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser Stromfest, auf das sich Einheimische und Gäste gleichermaßen freuen, in diesem Jahr wieder mit vielen Partnern und einem attraktiven Programm begehen können. Das Stromfest ist Auftakt zu einer Reihe vielfältiger Highlights im Herbst und Winter. Damit positionieren wir uns weiter als ganzjährig attraktives Reiseziel“, betonte Tourismusdirektor Matthias Fromm.

Musikalische Unterhaltung beim Warnemünder Landgang & Schlendern auf der Promenade

Das Seebad Warnemünde lockt dieses Jahr mit einem sechstägigen bunten Treiben rund um den Leuchtturm und die Promenade des Seebads. Die Bummelmeile lädt mit vielerlei Verkaufsständen, Kunsthandwerk und besonderen kulinarischen Angeboten zum Schlendern ein. Die Händler und Kunsthandwerker auf der Promenade öffnen ihre Stände täglich von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11.30 bis 19 Uhr. Zusätzlich erwartet die Besucher in diesem Jahr ein ganz besonderes Programm rund um Kultur, Musik und Unterhaltung. So werden die Gäste beim „Warnemünder Landgang“ von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr durch eine Vielzahl an unterschiedlichen Künstlern unterhalten. Die genauen Auftrittszeiten bleiben eine Überraschung, um Menschenansammlungen zu verhindern und die notwendigen Abstände einhalten zu können. Dabei wird der Warnemünder Leuchtturm als Wahrzeichen und Signalmarke einbezogen. Künstler aller Genres spazieren als Walking Acts musizierend, tanzend und singend durch den Ort und unterhalten die Gäste „im Vorbeigehen“. Freuen können sich die Besucher u.a. auf „The Marching Saints“, das Duo „La Mer“, den Clown „Crazy Ben und Kumpeline“ und das Duo „Eastwave“. Zusätzlich aufgewertet wird das kulturelle Programm durch zwei Konzerte im Kurhausgarten: am Samstag ab 18 Uhr werden „Jackbeat“ und „Christian Hensel & Friends“ von 18 bis 21 Uhr unter dem Titel „HanseRock“ einheizen und am Sonntag ab 15.30 Uhr wirbelt „Sophie Hut & Band“ in der Konzertreihe „Meeresbrise“ über die Bühne.

Brückendrehung lockt Schaulustige an

Das große Highlight des Stromfests ist wie immer die traditionelle Brückendrehung der historischen Fußgängerbrücke am Alten Strom am Samstag um 11 Uhr, das von einem bunten Programm aus Musik, Seenotkreuzer und Seglern umrahmt wird. Die Warnemünder Trachtengruppe wird das Spektakel ebenso begleiten wie die „Warnemünder Jungs“ und der Segeljugend des Warnemünder Segel-Clubs (WSC).

Zurück zur Übersicht

Weitere interessante Themen

Top News

Tourismusverband MV vergibt QMF-Gütesiegel "Familienfreundlicher Urlaubsort" zum sechsten Mal in Folge

13.10.2021

Tourismusverband MV vergibt QMF-Gütesiegel "Familienfreundlicher Urlaubsort" zum sechsten Mal in Folge

Insgesamt 82 Bewerbungen aus den Kategorien Tourismusorte, Beherbergungsbetriebe, Gastronomiebetriebe und Erlebnispartner waren in diesem Jahr beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. ... weiterlesen

Rostock Marketing gründet eigene Akademie

12.10.2021

Rostock Marketing gründet eigene Akademie

Der Bedarf an maßgeschneiderten und kontinuierlich angebotenen Schulungen für die touristischen Betriebe in der Region Rostock ist daher entsprechend groß. Rostock Marketing hat sich darauf ... weiterlesen

Herbstferien für die ganze Familie in Rostock und Warnemünde

29.09.2021

Herbstferien für die ganze Familie in Rostock und Warnemünde

„Wir freuen uns auf viele kleine und große Entdecker im goldenen Herbst“, betonte Matthias Fromm, Tourismusdirektor von Rostock und Warnemünde. „Wir rechnen mit einem großen Interesse und haben ... weiterlesen

Ausstellung im Hafenhaus mit maritimen Kunstfotografien wiedereröffnet

24.09.2021

Ausstellung im Hafenhaus mit maritimen Kunstfotografien wiedereröffnet

Vom 29. September bis 27. Oktober lädt der bereits aus mehreren Ausstellungen bekannte Warnemünder Kunstfotograf & Yoga-Lehrer Mario Sunmir Scheinhardt (www.sonnenmeer.eu) interessierte Besucher ... weiterlesen

9. Stephan-Jantzen-Tage in Warnemünde

22.09.2021

9. Stephan-Jantzen-Tage in Warnemünde

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, den Agenturen 3Art, Kulturmeer und dem Tonträgerlabel COAAST TMP, dem Verein zur Förderung des Leuchtturms Warnemünde sowie dem ... weiterlesen

2.4mR SER Goldcup und Para-WM in Warnemünde

20.09.2021

2.4mR SER Goldcup und Para-WM in Warnemünde

Eigentlich sollten Weltmeisterschaft und Para-Weltmeisterschaft der 2.4mR dieses Jahr gemeinsam in Norwegen stattfinden, doch die Corona-Pandemie zwang die Veranstalter zur Absage. Im Schnellverfahren ... weiterlesen

News aus Rostock und Umgebung

Wir versorgen Sie mit tagesaktuellen Informationen direkt aus dem Rathaus und der Tourismuszentrale der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Hier finden Sie in einer Übersicht Nachrichten zu Verkehr, Wirtschaft, Politik, Schule, Kultur und Gesundheit mit Bezug zu Rostock und den gesamten Landkreis der Hansestadt. Wir aktualisieren rund um die Uhr die News aus Rostock, der Metropole in Mecklenburg-Vorpommern.

Nach oben