Tipps für die Anreise

S-Bahn

Zur Erleichterung der An- und Abreise verstärkt die DB Regio AG in der Zeit von ca. 15.00-17.30 Uhr bzw. von 18.30-20.30 Uhr das Angebot auf der S-Bahn zwischen Rostock Hbf. und Warnemünde Bahnhof. Die S-Bahnen verkehren in dieser Zeit im 7,5-Minutentakt und in doppelter Zuglänge (180 m), so dass bis zu 1.000 Fahrgäste mit einer Fahrt befördert werden können.

Aufgrund der Fahrzeuglänge wird den Besuchern bei der Abreise dringend empfohlen, auf den Bahnsteigen auf dem Warnemünder Bahnhof möglichst weit nach vorne zu gehen, um die gesamte Länge des Zuges und somit deren gesamte Kapazität nutzen zu können.

Bitte beachten Sie hier die örtlichen Gegebenheiten und Informationen vor Ort.

Stadtbus

Die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) setzt auf der Linie 36 zwischen Lichtenhagen / Mecklenburger Allee und Warnemünde in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr zusätzliche Busse ein. Zwischen Lichtenhagen und Warnemünde wird auf der Stadtautobahn wieder eine separate Busspur eingerichtet.

Aufgrund der Sperrung des Ortskernes Warnemünde ab 14.00 Uhr wird darauf hingewiesen, dass durch die Buslinie 37 vor und nach der Veranstaltung nicht alle Haltestellen im Zentrum des Seebades angefahren werden können.

Zwischen Diedrichshagen und Warnemünde erfolgt eine operative Verstärkung mit Zusatzbussen.

Aus Richtung Markgrafenheide gelangen die Besucher mit den Buslinien 17 und 18 bis zur Haltestelle Hohe Düne/Fähre und können dann mit der Fähre übersetzen.

Fähre Hohe Düne

Die Weiße Flotte ist zwischen Hohe Düne und Warnemünde mit beiden Fähren im Pendelverkehr im Einsatz.

Regionalbus

Alle Linien der rebus Regionalbus Rostock GmbH verkehren zwischen dem Umland und der Hansestadt Rostock bzw. dem Seebad Warnemünde nach Fahrplan.

Tickets und Fahrplanauskunft

Der Verkehrsverbund Warnow empfiehlt, die Fahrkarten vorab der Veranstaltung bereits im Vorverkauf zu erwerben bzw. gleich eine (Gruppen-)Tageskarte zu nutzen.

Alle Informationen rund um die An- und Abreise zum Warnemünder Turmleuchten, zum P+R oder auch zu den Fahrausweisen sind im Internet unter www.verkehrsverbund-warnow.de erhältlich.

Parkplätze und Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr

Für die Anreise mit dem PKW werden die folgenden Parkmöglichkeiten und ÖPNV-Anschlüsse empfohlen:

Warnemünde:

Warnemünde Ost, An der Stadtautobahn 61 à Bus 36, 37, 119 H: Warnemünde Werft

Eventparkplatz Technologiezentrum à Bus 36, 37, 119 H: Warnemünde Werft

Ostsee-Parkhaus, Parkstraße Höhe Nr. 12 à Bus 36, 37, 119 H: Wiesenweg

Strand-Mitte, Parkstraße Höhe Nr. 46 (Jugendherberge) à Bus 36, 37 H: Warnemünde Strand

Strand-West, Doberaner Landstr. à Bus 36, 37 H: Rohrmannsche Koppel

Lichtenhagen:

Flensburger Straße à S-Bahn oder Bus 36 HP Lichtenhagen

Lütten-Klein:

Bahnhof Lütten-Klein, Alte Warnemünder Chaussee à S-Bahn HP Lütten-Klein

Markgrafenheide:

Sonnenstrand, Ortsausgang Markgrafenheide Richtung Hohe Düne à Bus 17, 18 H: Strand

Stubbenwiese, Warnemünder Straße (Kletterwald) à Bus 17, 18 H: Markgrafenheide

Werbung

André Schumacher kleines BannerRostockCARD kleines Banner ab 1.1.

Suchen & Buchen

Kultur trifft Genuss Superbanner