Auf die Schippe - Fertig - Los!

Ein Highlight des Stromerwachens ist in diesem Jahr der Sandburgenwettbewerb am weißen Sandstrand: Am Samstag, 04.05.2019 heißt es erstmalig "Auf die Schippe - Fertig - Los!“. Von 14.00 - 17.00 Uhr wird am Warnemünder Ostseestrand im Bereich westlich der Mole (Strandblock 1 und 2) gebuddelt, was die Schippen hergeben. Ab 13:00 Uhr werden Eimer und Schaufeln an die Teilnehmer verliehen und Bauplätze von jeweils fünf mal fünf Metern abgesteckt. Zum Wettbewerb sind – mit Ausnahme von Baggern und Radladern - weitere Hilfsmittel und Dekorationen zulässig. Um 14:00 Uhr fällt der Startschuss – „Schipp ahoi!“. Wer baut die schönste Burg am Ostseestrand? Zwei Stunden haben die Teams Zeit, um sich zu verwirklichen. Die kreativsten Sandburgenbauer werden um 17:00 Uhr bei der Siegerehrung gekürt. Auf die besten Teams warten attraktive Preise, auf alle Mitstreiter jede Menge Spaß.

Wann? Wo?

Adresse/Treffpunkt:
Warnemünde
Strandblock 1-2

Preis: kostenfrei

Termin 2019:
Sa, 04.05. 14:00-17:00 Uhr

13.00 Uhr
Verteilung von Eimerchen und Schippen als Leihgabe und Vergabe der Felder (5m x 5m)

14-16 Uhr
Bauzeit

17.00 Uhr
Siegerehrung mit tollen Preisen

Anmeldung unter:
Veranstaltungs-Service
Tel. +49 (0)381 548 00 20
E-Mail: veranstaltungen-tzrw@rostock.de

Anmeldebogen Sandburgenwettbewerb »

Werbung

Ticket-Shop kleines BannerLange Nacht der Museen kleines BannerJubiläumsshop kleines Banner

Suchen & Buchen

ServiceQualität