Baugenehmigung Befreiung

Verfahrensfreie Bauvorhaben nach ┬ž 61 Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern bed├╝rfen keiner Baugenehmigung.

Da es im Einzelfall schwierig zu beurteilen ist, ob ein Bauvorhaben verfahrensfrei ist, wird empfohlen, sich vor Durchf├╝hrung der Bauma├čnahme bei der unteren Bauaufsichtsbeh├Ârde zu informieren.

Zust├Ąndige Stelle

Bauamt

Holbeinplatz 14
18069 Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Frau Ines Gr├╝ndel
Leiterin
Zimmer: 755

0381 381-60010381 381-6001
0381 381-6900
E-Mail senden

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Achtung:

Die andauernde Corona-Pandemie zwingt uns weiterhin zur Kontaktreduzierung. Es wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten. Die Ämter stehen für telefonische Auskünfte 0381 381-6005, E-Mail-Verkehr bauamt@rostock.de oder Videokonferenzen zur Verfügung.

Was gilt es zu beachten?

Verfahrensfrei ist ein Bauvorhaben und die Beseitigung von Anlagen, wenn das Bauvorhaben oder die Anlage in ┬ž 61 Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern aufgef├╝hrt ist.

Kosten

keine

Fristen

keine

Weitere Informationen

Bearbeitungsdauer

keine

Nach oben