Aktivitäten & Erlebnisse in Rostock

Schiffe und die Bummelmeile Stadthafen, Backsteingotik und Kaufmannshäuser stehen für das typisch hanseatische Küstenflair von Rostock und Warnemünde. Sie vermitteln noch heute ein echt nordisches, maritimes Lebensgefühl. Hier warten vielfältige Erlebnisse für wirklich alle Gäste: Familien mit Kindern, junge oder aktive Paare, mit Ruhe und Erholung oder auch mit Action und Abenteuer. Entdecken Sie die lebenswerte Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit allen Sinnen. Erkunden Sie Rostock mit den vier Seebädern bei einer spannenden Stadtführung - zu Land oder auch zu Wasser, beim romantischen Abendspaziergang an der salzigen Ostseeluft oder natürlich mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region.

Deutsches Meeresmuseum

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt hat seit 1951 sein Domizil im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen. Hinter diesen mittelalterlichen Klostermauernfaszinieren 36 Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres die Besucher. Highlights sind das Finnwal-Skelett im einstigen Kirchenchor und das Schildkrötenbecken mit 25 m²-Scheibe.

Hinweis: Ab 2021 schließt das MEERESMUSEUM für umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten. Geplant sind neue, raumhohe Vitrinen in den Ausstellungen, ein Großaquarium sowie ein neugestaltetes Eingangsfoyer. Auch die Aquarien im historischen Gewölbekeller des Klosterkomplexes werden komplett überarbeitet.

Aus dem Stammhaus MEERESMUSEUM gingen in den 1990er-Jahren zwei weitere Standorte hervor: Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft am Darßer Ort informiert das NATUREUM seit 1991 über Landschaft und Tierwelt des Darß‘. 1999 öffnete auf der zwischen Stralsund und Rügen gelegenen Insel Dänholm das NAUTINEUM als Ausstellungszentrum für Fischerei, Meeresforschung, Hydrografie und Seewasserstraßen. Inzwischen dient es auch als Sammlungsstandort und ist mit einem Sektionsraum für wissenschaftliche Untersuchungen von Meerestieren ausgestattet.

Als vierter Standort lädt das OZEANEUM Stralsund mit Erlebnisausstellungen und fünfzig Aquarien zu einer einzigartigen Unterwasserreise ein. In Europas größter Ostseeausstellung gibt es zahlreiche Originalexponate, die spannende Einblicke in das Meer vor der Haustür vermitteln. Weltweit einmalig ist die Ausstellungshalle 1:1 Riesen der Meere mit Modellen von Walen und anderen Meeresgiganten in Originalgröße. Täglich um 12:00 Uhr findet auf der Dachterrasse mit einmaligem Panoramablick über die historische Altstadt Stralsunds die kommentierte Schaufütterung der Pinguine statt. Das Großbecken „Offener Atlantik“ fasst 2,6 Millionen Liter Wasser und zeigt riesige Makrelenschwärme, Haie und Rochen.

Deutsches Meeresmuseum Deutsches Meeresmuseum OZEANEUM Deutsches Meeresmuseum außen Deutsches Meeresmuseum NATUREUM Deutsches Meeresmuseum Unterwasser
RostockCARD-Vorteil nutzen!

Barrierefreiheit

geeignet für ... Menschen im Rollstuhl geeignet für ... Menschen mit Gehbehinderung geeignet für ... Familien mit kleinen Kindern oder Senioren geeignet für ... blinde Menschen geeignet für ... sehbehinderte Menschen geeignet für ... kognitiv eingeschränkte Menschen mit Lernbehinderung
geeignet für ...  Menschen im Rollstuhl Menschen mit Gehbehinderung Familien mit kleinen Kindern oder Senioren blinde Menschen sehbehinderte Menschen kognitiv eingeschränkte Menschen mit Lernbehinderung

Adresse & Kontakt

Deutsches Meeresmuseum
Katharinenberg 14-20
Stralsund

www.deutsches-meeresmuseum.de

info@meeresmuseum.de
038312650610038312650610

Fahrplanauskunft

Zurück