Vortragsreise auf der Scandlines-Fähre "Berlin", Kapitän Hans-Hermann Diestel "Schiffsunfälle der DSR"

Veranstaltungsort

Scandlines-Fähre "Berlin"
18147 Rostock

Datum

02.03.2019 bis 02.03.2019

Termine

  • Samstag, 02.03.2019 , 10:00 Uhr
alle Termine
02_magdeburg - 04-1 (1)
02_magdeburg - 04-1 (1) ©Hans-Hermann Diestel

Willkommen an Bord der "Berlin" zu unserer 2. Vortragsreise 2019. Der Kapitän und Autor zahlreicher Bücher, Hans-Hermann Diestel, hält heute einen spannenden Vortrag über Schiffsunfälle der Deutschen Seereederei Rostock (DSR). Kapitän Hans-Hermann Diestel ist der Experte auf dem Gebiet: Er war Oberinspektor in der Seeunfalluntersuchungskommission der seinerzeit größten Universalreederei der Welt – der Deutschen Seereederei in Rostock (DSR). Dass es bei der großen Anzahl der auf allen Meeren agierenden Schiffe zu Unfällen und Unglücken jeder Art kam, ist bekannt. Schonungslos offen und ehrlich analysiert Kapitän Diestel Ursachen und Hintergründe. Gemeinsam mit der Hochschule Wismar gelang es ihm, den Untergang der „Magdeburg“ in der Themsemündung am Simulator nachzustellen. Nicht selten verloren Besatzungsmitglieder ihr Leben, Schäden an Material und Ladung verursachten immense Kosten. Manchmal lag es schlicht an menschlichem Versagen, manchmal waren es technische Gründe. Sowohl das Wetter als auch schlechte Seemannschaft gingen bei Unglücken Hand in Hand. Und schließlich gerieten einige Schiffe sogar zwischen die Fronten des Kalten Krieges.

Hier noch die organisatorischen Details:
- Treffpunkt ist 10:00 Uhr im Fährcenter, Preis: 54,00 EUR - inkl. Buffet,
- Anmeldung unter 0172 / 9321897 oder besser unter : info@seefahrtschule-hafen-rostock.de
- Rückkehr in Rostock: 14:45 Uhr

Veranstalter

Seefahrtschule Hafen-Rostock
Wittenburger Straße 29
19053 Schwerin
http://www.seefahrtschule-hafen-rostock.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Samstag, 02.03.2019, 10:00 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Kultur trifft Genuss RectangleTicket-Shop RectangleBachfest 2019 Rectangle