Informationen zum Coronavirus

Hier erhalten Sie Informationen zum neuartigen Coranavirus COVID-19.

Weitere Informationen

Theater, Lyrik und Soljanka: Workers Union

Veranstaltungsort

Möckelsaal // Peter-Weiss-Haus // Doberaner straße 21 // 18057 Rostock
Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Datum

03.06.2020 bis 03.06.2020

Termine

  • Mittwoch, 03.06.2020 , 18:30 Uhr
alle Termine
Norman Wiesner
Norman Wiesner ©Norman Wiesner

Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen

präsentiert:

Workers Union ist ein Kollektiv von Musikern und Musikerinnen, die ihre musikalischen und

menschlichen Geschichten in einem Akt der Kristallisation zusammenbringen. Es entsteht daraus

ein spielerisches Ergebnis, das sich aus den Bereichen der „klassischen“ modernen Musik, sowie

des Rocks, des Jazz, der freien Improvisation und des Kabaretts bedient; auch wenn das

Ineinandergreifen dieser Genres ihre Grenzen fröhlich zersprengt. Geschichten werden erzählt,

gesungen, gespielt: die von Volker und Julika („Herzstück“, nach Heiner Müller), die vom

Geheimagenten Gepopo („Mysteries of the Macabre“, von Györgi Ligeti), die Anstrengung der

Menschen in der Fabrik wird hörbar gemacht („Workers Union“, von Louis Andriessen), ihre

Gefühle werden einen Schauplatz finden dürfen („Dialogues Amoureux“, von Georges Aperghis)...

Ein Lebenskonzentrat, laut und leise, intim und extrovertiert: willkommen in der Fabrik von

Workers Union!


Beginn Soljanka löffeln: 18.30 Uhr Beginn Vorstellung: 19.30 Uhr
Anmeldungen über: kultur@peterweisshaus.de

Veranstalter

Peter-Weiss-Haus e.V.
Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Ticket-Shop Rectangle