Portraitkonzert

Veranstaltungsort

GemeindeChorHaus St.-Johannis Rostock
Tiergartenallee 4, 18059 Rostock

Datum

03.11.2018 bis 03.11.2018

Termine

  • Samstag, 03.11.2018 , 20:00 Uhr
alle Termine
Plakat Laks-Abend 03
Plakat Laks-Abend 03 ©St.-Johannis-Kirche Rostock

Seine Klavierlieder changieren zwischen zwei Sprachen, der Sprache seiner Wahlheimat Paris und der seines Mutterlandes Polen. Nach 1945 kam Jiddisch hinzu, die „Lagersprache“, zu der er zwischen den Kriegen als nichtreligiöser Jude und Pariser Weltbürger keinerlei Bezug hatte. Als er 1947 in Paris seine acht jüdischen Volkslieder veröffentlichte, tat er das nicht nur im originalen Jiddisch, sondern zugleich in französischer Übersetzung. Das ihm durchaus fremde Jiddisch hat ihm das Konzentrationslager nahegebracht, und zugleich klingen die jiddischen Lieder in seiner Wahlmuttersprache Französisch merkwürdig fremd, eine „Muttersprachlosigkeit“ in doppelter Hinsicht, das Vertraute wird fremd, und das Fremde vertraut.
Szymon Laks erblickte im November 1901 in Warschau das Licht der Welt. 1926 übersiedelte er in seine Wahlheimat Paris und änderte seinen Vornamen zum französischen Simon. Der Sohn jüdischer Eltern verstand von Mathematik eine Menge. Als Kreuzfahrtmusiker war er auf allen Weltmeeren zu Hause.
Die Nazis deportierten ihn an den dunkelsten Fleck der Erde. Auschwitz-Birkenau überlebte er als Dirigent des Lagerorchesters. Nach der Befreiung kehrte er zurück nach Paris, wo er im Dezember 1983 im Alter von 82 Jahren starb.
In Kooperation mit dem Max-Samuel-Haus veranstaltet die St.-Johannis-Gemeinde einen Liederabend mit Felizia Frenzel (Sopran), Martin Rösel (Rezitation) und Johannes Vetter (Klavier) aus Bielefeld. Zu den Simon-Laks-Liedern gesellen sich Gesänge von Claude De-bussy, Hanns Eisler, Henry Purcell, Maurice Ravel und Franz Schubert. Martin Rösel liest aus dem Buch „Musik in Auschwitz“ von Simon Laks.

Veranstalter

Max-Samuel-Haus
Schillerplatz 10
18055 Rostock
http://www.max-samuel-haus.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Samstag, 03.11.2018, 20:00 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Kultur trifft Genuss Rectangle WarnemündeTicket-Shop Rectangle