15. Rostocker Koggenzieher

Veranstaltungsort

Bühne 602
Warnowufer 55, 18055 Rostock

Datum

02.03.2019 bis 02.03.2019

Termine

  • Samstag, 02.03.2019 , 20:00 Uhr
alle Termine
Compagnie de Comédie
Compagnie de Comédie ©Compagnie de Comédie

 

3. Kabarettabend „ROSTOCKER KOGGENZIEHER“

Samstag, 02.03.2019       Moderation: Fiete & Schiete 


Florian Wagner

„MEIN ERSTES MAL“, 20.00 Uhr

Musik-Comedy


Er ist jung, charmant und verdammt talentiert ... und er wird es tun - zum ersten Mal: Der mehrfache Preisträger beim Bundeswettbewerb Gesang in der Sparte „Chanson“  feierte im April dieses Jahres die Premiere seines erstes Musik-Comedy-Soloprogramms "Mein erstes Mal" in der renommierten Bar jeder Vernunft in Berlin und ist nun heiß darauf, es der Welt präsentieren zu dürfen. Florian singt unter anderem Lieder über seine Erfahrungen mit Frauen, Vegetarismus, Flatulenz, Haarverlust und Männerschnupfen, und ein richtig "schlechtes Lied" hat er auch dabei. Erstes Mal halt...


Andrea Limmer 

„DAS SCHWEIGEN DER LIMMER“, 20.30 Uhr

Psycho-Logik in Gaudi und Gesang


Alle elf Sekunden

• verliert sich jemand beim Barshippen,

• führt das Navi einen an der Nase herum,

• bedankt sich die Bahn für unser Verständnis,

• wird die Deutschlandcard als Reisepass benutzt,

• fragt Tinder: „Zum Mitnehmen oder Abwinken?“, und

• malträtiert uns eine Werbung für Styling-Apps oder Online-Games.


Diese Flut von Blablabla, Bildern und Blödsinn verwandelt immer mehr Menschen in neurotische Elendshäufchen. Sie googlen ihr Ego, statt in den Spiegel zu schauen, und kriechen mit letzter Kraft auf die IKEA-Couch eines Therapeuten, um sich das Glück verschreiben zu lassen.

Und sogar der Limmerin hat es jetzt den Vogel rausgehauen. Sprich: sie schweigt.

Denn das niederbayrische Energiebündel will sich wehren, gegen den ausgesprochenen Irrsinn dieser Welt. Und leider gibt es ja keinen mentalen Türsteher, der all die Facebook-Posts oder Katzenvideos einfach nicht ins Hirn lässt – oder wenigstens die Katzenberger. 

Nur für ihr Publikum bricht sie ihr Schweigen. Charmant und hintersinnig plaudert die aufstrebende Ratschkathl über die großen Geschehnisse der Zeit, die sich wie immer auch ganz alltagstauglich in ihrem eigenen sozialen Bermuda-Dreieck abspielen.


 

BALL & JABARA 

„MÜTTERDÄMMERUNG“, 21.20 Uhr

Die letzten Tage der Kindheit

Ein Musik-Kabarett über Pubertiere und Midlife-Krisen


Wie war das doch gleich? Wenn man mit pubertierenden Kindern kämpfen und den Mann in der Midlife-Crisis aufrichten muss, fallen die eigenen Wechseljahre nicht so ins Gewicht.

Warum hat dieses knifflige Thema nicht schon längst die Bühnenbretter erobert? Dem schaffen Franziska Ball und Marty Jabara alias Supermama Clara Loft und Erziehungsberater Peano Reeves nun Abhilfe. 

Die letzten Tage der Kindheit, wie sehen sie aus? Ist das Ende der Pubertät auch das Ende des Mutter-Daseins? Steht der Rollentausch bei der eigenen Mutter bevor? Endet die Midlife-Crisis des Mannes mit einer gemeinsamen Zukunft? Und schafft es eine menopausierende Mutter, das alles unter einen Hut zu kriegen, ohne in einem saftigen Burn-Out zu landen? All diese Fragen werden von Ball & Jabara musikalisch und kabarettistisch aufgearbeitet, garantiert zum Vergnügen des hoch erfreuten Publikums…


 

Veranstalter

Compagnie de Comédie
Warnowufer 55
18057 Rostock

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Ticket-Shop RectangleKultur trifft Genuss RectangleBachfest 2019 Rectangle