Herz. Stand. Still

Veranstaltungsort

Volkstheater Rostock - Großes Haus
Doberaner Straße 134, 18057 Rostock

Datum

02.11.2018 bis 25.11.2018

Termine

  • Sonntag, 25.11.2018 , 18:00 Uhr
alle Termine
Foto: Dorit Gätjen
Foto: Dorit Gätjen ©Foto: Dorit Gätjen

DAS VERRÄTERISCHE HERZ / Choreografie: Anton Shults
DER RABE / Choreografie: Katja Taranu
EIN TRAUM IM TRAUME / Choreografie: Hung-Wen Mischnick 

Er war Wegbereiter und Altmeister der Schauerliteratur und ebenso Begründer der modernen Detektivgeschichte. Er etablierte das Genre der Short Story, und seine meisterhaften Gedichte führen die Leser in phantastische Traumwelten: Edgar Allan Poe (1809–1849), ein amerikanischer Dichter, der bis heute als Meister des Horrorsgilt. Die düsteren Figuren, beklemmenden Situationen und verschlungenen, alptraumhaften Handlungen seiner Werke spielen mit dem ästhetischen Reiz des Unheimlichen. Dass man Poes Geschichten und Figuren auch auf der Bühne Genuss abgewinnen kann, ist die Entdeckung für das neue dreiteilige Tanztheaterstück Herz. Stand. Still am Volkstheater. 
Katja Taranu und zwei Mitglieder der Comapgnie, die das Publikum von der Bühne kennt, Anton Shults und Hung-Wen Mischnick, choreografieren je einen eigenständigen Teil nach drei verschiedenen Werken von Edgar Allan Poe. 
Der Bühnenbildner Robert Schrag, der am Volkstheater bereits die Ausstattung für Der Messias geschaffen hat, entwirft für die drei Choreografien drei unterschiedliche Räume. Es sind nicht allein die Figuren und inhaltlichen Entwicklungen aus Poes Geschichten, die zur Inspirationsquelle für die Choreografien werden, sondern auch die höchst kunstvolle Sprache des Dichters selbst. 

Erstaunlich, dass der Mensch nur hinter einer Maske ganz er selbst ist. (Edgar Allan Poe) 

Veranstalter

Volkstheater Rostock
Doberaner Straße 134
18057 Rostock
http://www.volkstheater-rostock.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 25.11.2018, 18:00 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Ticket-Shop RectangleKultur trifft Genuss Rectangle Warnemünde