“Dr. Blues & friends”

Veranstaltungsort

Ringelnatz Warnemünde
Alexandrinenstraße 60, 18119 Warnemünde

Datum

15.12.2018 bis 15.12.2018

Termine

  • Samstag, 15.12.2018 , 19:30 Uhr
alle Termine

Am 15.12.2018 um 19.30 Uhr präsentiert das Ringelnatz Warnemünde

„Dr. Blues & friends“ live.

Die musikalische Laufbahn des Mediziners Dr. Udo Franke begann schon sehr früh. Nach einer klassischen Klavierausbildung spielte er als 15-jähriger in einer der

heute noch beliebtesten Country-Bands im Erzgebirge. Während seines Studiums in Timisoara/ Rumänien begleitete er eine der bekanntesten rumänischen Rockbands: Pro Musica. Nach Deutschland zurückgekehrt verschrieb er sich dem Blues.

 

Dr. Blues & friends gehören nun schon seit 15 Jahren zum festen Bestandteil der Rostocker Musikszene. Mit viel Geschick bringt der Rostocker Arzt und Musiker immer wieder eine interessante Mischung von Musikern auf die Bühne, die zusammen jammen und musizieren. Die Show wird oft durch Gäste bereichert, die gern mit ins musikalische Geschehen einsteigen.

Das Repertoire der Band reicht vom Folk-Blues über den groovigen Electric-Blues bis hin zu Boogie-Woogie. Aber auch der ruhige Slow-Blues findet hier seinen Platz.

 

In charmanter Weise versteht es Dr. Blues, seine Zuhörer zum Mitsingen und sogar zum Tanzen zu motivieren, so dass bei den Konzerten immer eine ganz besondere Stimmung aufkommt.

Neben Udo Franke (voc, piano, harp) spielen als „friends“ mit: Wolfgang Schmiedt (guitar), Olaf Scheffler  (drums), Christian Kuzio (bass) und Alexander Paschen (saxophone).


Gern nehmen wir Ihre Reservierungen unter Tel.: 0381/20 74 64 07 entgegen.

 

 

Datum  : 15.12.2018

Einlass : 18.30 Uhr

Beginn : 19.30 Uhr

Eintritt : 15,00 Euro

Kartenverkauf: Ringelnatz Warnemünde, Tel. 0381/ 20 74 64 07

Veranstalter

Ringelnatz Warnemünde
Alexandrinenstraße 60
18119 Warnemünde
http://ringelnatz-warnemuende.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Samstag, 15.12.2018, 19:30 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Ticket-Shop RectangleRectangle André Schumacher