„Auf dem Weg ans Land: Armleuchteralgen“ – Vortrag am Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Veranstaltungsort

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde
Seestraße 15, 18119 Rostock-Warnemünde

Datum

29.08.2019 bis 29.08.2019

Termine

  • Donnerstag, 29.08.2019 , 18:30 Uhr
alle Termine
Armleuchteralgen werden vor allem mit klarem Wasser und intakten Ökosystemen in Verbindung gebracht - dieses Bild illustriert den Idealzustand.
Armleuchteralgen werden vor allem mit klarem Wasser und intakten Ökosystemen in Verbindung gebracht - dieses Bild illustriert den Idealzustand. ©Hendrik Schubert, Universität Rostock

Characeen, auf Deutsch Armleuchteralgen genannt, stehen an der Schnittstelle zwischen den Grünalgen und den Landpflanzen. Vom Aufbau her ähneln sie bereits sehr den Landpflanzen - sie haben einen "Stamm", "Äste", "Wurzeln" und sogar blattähnliche Strukturen; ihr Erscheinungsbild ähnelt sehr den Schachtelhalmen. Das macht sie zu interessanten Forschungsobjekten für die Aufklärung der Anpassungsmechanismen, die den Landgang des Lebens ermöglichten. Viel interessanter aber ist ihre Ökologie - viele Arten sind regelrechte "Mimosen", die schon bei geringfügigen Umweltverschlechterungen verschwinden. In der Praxis werden sie daher auch als Bioindikatoren - also Organismen, die den Umweltzustand anzeigen, verwendet. Das klappt ganz gut, aber sie tauchen auch in Ökosystemen auf, die zu den am stärksten verschmutzten Gewässern überhaupt gehören und werden sogar zur Reinigung von Industrieabwässern eingesetzt - wie passt das zusammen?

Veranstalter

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde
Seestraße 15
18119 Rostock-Warnemünde
https://www.io-warnemuende.de

Veranstaltungsort

Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 29.08.2019, 18:30 Uhr

Unterkunft finden

Suchen & Buchen

Rostocker Oktoberfest RectangleTicket-Shop RectangleTaschenlampenkonzert 2019 RectangleHanse Sail 2019 DE Rectangle