Meereskraft & Klimareiz - Thalasso an der Ostsee

Thalasso nutzt die Kraft des Meeres mit seinem enormen Potenzial an Spurenelementen, Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen und Aminosäuren. In Verbindung mit den besonderen klimatischen Bedingungen an der Ostsee entfaltet sich eine heilende Wirkung auf den Organismus und eine Förderung des Wohlbefindens. Thalasso ist ideal zur Prävention und Therapie geeignet.

Gönnen Sie sich dieses natürliche Thalasso-Verwöhnprogramm und erleben Sie ganzjährig die heilende Wirkung von Meereskraft und Klimareiz hier in Warnemünde!
Bei Fragen zu Indikationen und Kontraindiktionen kontaktieren Sie bitte unsere Gesundheitslotsin oder unsere Badeärztinnen.

Thalasso Warnemünde Meeresklima

Das Meeresklima

Der stetig wehende Wind, die kühle Luft, die erhöhte UV-Strahlung und die hohe Luftfeuchtigkeit an der Küste bilden das ostseetypische, milde Reizklima.

Thalasso Warnemünde Seeluft

Die Seeluft

Frisch und leicht salzig schmeckend regt sie den Stoffwechsel und das Immunsystem an. Der Wind trägt maritime Aerosole, die über die Atmung tief in die Bronchien gelangen und dort eine entzündungshemmende, schleimlösende und Wirkung entfalten. Besonders in der Brandungszone enthält die Seeluft kaum Schadstoffe oder Pollen – wohltuend für eine gestärkte und tiefere Atmung, selbst bei Allergikern.

Thalasso Warnemünde Meerwasser

Das Meerwasser

Neben Natrium enthält das Ostseewasser auch andere zahlreiche Mineralstoffe und lebenswichtige Spurenelemente. Bei einem Meerwasserbad kann die Haut diese Nanopartikel besonders gut aufnehmen und verarbeiten. Es werden entzündungshemmende Prozesse der Haut angekurbelt. Der Wellenschlag stärkt die Muskulatur und strafft die Haut, der Kältereiz härtet ab und stärkt das Immunsystem.

Thalasso Warnemünde Meeresschlick

Meeresschlick

Besonders reich an Mineralsalzen, Spurenelementen und Vitaminen kann der erwärmte und als Packung aufgetragene Meeresschlick vielerlei Hautproblem reduzieren. Die graue tonhaltige, salbenartige Masse schmiegt sich der Haut an und kann aufgrund der hervorragenden Wärmehaltekapazität zudem auch Verspannungen und Erkrankungen der Gelenke lindern. Die Anwendung sollte im Rahmen einer professionellen Behandlung stattfinden.

Thalasso Warnemünde Algen

Algen

Aufgrund ihrer fehlenden Wurzeln nehmen Algen über die gesamte Oberfläche Spurenelemente und Mineralien in hoher Konzentration aus dem Meerwasser auf. In der äußeren Anwendung als Packung, Peeling oder in Bädern fördern sie die Durchblutung und Glättung der Haut und spenden Feuchtigkeit.

Thalasso zur Prävention

Thalasso zur Prävention

  • Bewegung
  • Entspannung
  • Entschleunigung
  • Schönheit
  • Verwöhnen
Thalasso als Therapie

Thalasso als Therapie

  • Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselbeschwerden
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei Rheuma
  • Atemwegsbeschwerden
  • Stress und Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Gewichts- und Hautprobleme
  • Beschwerden der Wechseljahre
Thalasso Warnemünde Gesundheit

Thalasso ganz natürlich selbst erleben

  • Wandern auf den Thalasso-Kurwegen am Strand und im Küstenwald
  • Barfußlaufen im Sand
  • Brandungswandern
  • Wassertreten
  • Sandpeeling
  • Yoga am Strand
  • Entspannungsübungen im Sand
  • Atemübungen in der Brandungszone
  • Muscheln und Steine sammeln
  • Ruhen im Strandkorb
Nach oben
close
Gesundheitslotsin Rostock Warnemünde

Ihre Gesundheitslotsin

hilft weiter

Sie möchten einen gesundheits- orientierten Urlaub verbringen?

Ich berate Sie gern!

Mein Service ist kostenfrei.

Fragen Sie mich
Gesundheitslotsin Rostock Warnemünde