Stephan-Jantzen-Tage vom 30.09. bis 03.10.2016 in Warnemünde

Wohl kaum ein anderer Name ist mit dem Seebad Warnemünde und der Seenotrettung so verbunden wie der von Stephan Jakob Heinrich Jantzen. Der am 20. Juli 1827 geborene Warnemünder ging bereits im Alter von 14 Jahren zur See, wurde Matrose, Steuermann und im Jahr 1856 Kapitän. Seine erste Seenotrettung wird auf den Juni 1863 datiert, als er an der Küste Nordamerikas die 14-köpfige Besatzung eines portugiesischen Schiffes vor dem Tod rettete. Im Jahr 1866 wurde er zum Lotsenkommandeur von Warnemünde gewählt. Gleichzeitig übernahm er die Aufgabe als Vormann der Seenotrettungsstation. So wurden viele Rettungseinsätze in Warnemünde von ihm geleitet.

Mit den Stephan-Jantzen-Tagen wird seinem Wirken auf See alljährlich in Warnemünde gedacht. Freuen Sie sich auf ein maritimes Programm mit vielen musikalischen Darbietungen, Vorträgen und Ausstellungen rund um Stephan Jantzen und die Arbeit der Seenotretter.

Werbung

Suchen & Buchen

Rostock Convention Bureau RectangleRostockCard Rectangle ab 1.1.