Entdecken, Forschen, Spielen in der Rostocker Heide

Entdeckerpfad Biologische VielfaltAuf dem barrierearmen Entdeckerpfad Biologische Vielfalt im größten zusammenhängenden Küstenwald Deutschlands lernen Sie die kleinen und großen Naturwunder der heimischen Wälder kennen. In der Rostocker Heide begegnen Sie Tagträumern und Nachtschwärmern, Hungerkünstlern und Pionieren der Natur. Spielerisch erfahren Sie mehr über Plumpsfrüchte, Spülsäume und Waldmedizin. Der 2,8 km lange Rundweg mit 10 Stationen beginnt beim Forst- und Köhlerhof. Für die sportlichen Entdecker gibt es sogar eine Verlängerung des Pfades. Der 8 km lange Radweg bis zur Ostsee hält weitere 5 Stationen bereit.

Tauchen Sie ein in die Biologische Vielfalt der Rostocker Heide! Und vergessen Sie nicht: entdeckersindchecker!

Kontakt

Stadtforstamt Rostock
Tel.: +49 (0)38202 4040
E-Mail: forstamt@rostock.de

Der Entdeckerpfad Biologische Vielfalt ist Teil des Projektes „Schatz an der Küste“. Das Projekt wird vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Bundesprogamm Biologische Vielfalt gefördert.


Weitere Informationen unter:

https://www.xn--schatzkste-geb.com/projekt/115pfad/


Flyer Entdeckerpfad (PDF) »

Ausschreibung: Die Schatzküste sucht den Ort der Biologischen Vielfalt - bis 30.11. bewerben!

Müll von Straßenrändern sammeln, Samenbomben werfen, Wiesen sensen, Imkern - Was tun Sie aktiv für Natur und Umwelt in Ihrer Region? Engagement zum Erhalt Biologischer Vielfalt ist einfach. vielfältig. Aber es ist oft wenig bekannt und erhält selten Anerkennung. Mit dem Wettbewerb Ort der Biologischen Vielfalt will das Projekt Schatzküste das ändern! Initiativen, Höfe und Kommunen etc. im Projektgebiet Hotspot 29 (Rostocker Heide, Darß-Zingster Boddenküste, Hiddensee und Westrügen) können den Ort Ihres Engagements zum Ort der Biologischen Vielfalt 2019 machen. Die Auszeichnung besteht aus einer Plakette, dem Schatzküste-Wanderpokal, einem Baum des Jahres und einem öffentlichkeitswirksamen Aktionstag. Die Preisverleihung wird auf dem jährlichen Fest der Biologischen Vielfalt stattfinden.

Schreiben Sie uns Ihr Engagement formlos bis 30. November 2018 per Mail an info@succow-stiftung.de und bewerben Sie sich um den Ort der Biologischen Vielfalt.

Weitere Informationen »

Werbung

Smallbanner - Link zum Video von RostockTicket-Shop kleines Banner

Suchen & Buchen