Thalasso in Rostock und Warnemünde geniessen

Rostock – Grossstadt mit Urlaubsflair

Schon vor 800 Jahren wussten die Menschen, dass es sich an der Warnow gut leben lässt. Dort, wo der Fluss das Meer erreicht, liegt Warnemünde. Das ehemalige Fischerdorf gehört seit 1323 zu Rostock. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entdeckten Badegäste den Ort für sich und es entwickelte sich eine Badekultur, die bis heute begeistert.

Kein Wunder: Es lockt der breiteste Sandstrand an der deutschen Ostseeküste, an manchen Stellen sind es fast 200 Meter von den Dünen bis zu den Wellen. Und die eignen sich nicht nur zum Baden, sondern auch zum Surfen und Segeln. Auf rund 15 Kilometern ist viel Platz und das Meer immer in Reichweite. An vielen Stellen reicht der Küstenwald bis an den Strand. Erleben Sie berauschende Augenblicke – zu jeder Jahreszeit.

Warnemünde – Das Thalasso Seebad

Es gibt warme Tage im Sommer und kalte Stürme im Winter – aber es gibt keine Extreme. Das milde Reizklima der Ostsee lässt Sie entspannt entspannen. Allergiker haben es leicht, denn Schadstoffe und Pollen gibt es kaum. Besonders rein ist die Luft zwischen Oktober und März. Doch auch im Sommer ist es selten schwül, dafür weht fast immer ein angenehmer Wind. Schon nach einem kurzen Spaziergang an der salzhaltigen Luft fühlen Sie sich unbeschwerter – gerade in der dunklen Jahreszeit. Der Winterblues hat hier wenig Chancen. Scheuen Sie auch die Kälte nicht – sie ist ein zusätzlicher Reiz für einen gesunden Aufenthalt an der Ostsee. Spazieren Sie auf den Molen ins Meer hinein. Gönnen Sie sich Bewegung direkt im Sand oder im Wasser. Seien Sie dabei, wenn Veranstaltungen am Strand zu aktivem Urlaub einladen.

Schon die alten Griechen setzten auf die heilende Kraft des Ozeans. Von ihrem Wort „thalassa“ für Meer leitet sich ab, was Sie in Warnemünde erleben können: die Thalasso-Therapie. Sie nutzt Meerwasser, Meeresklima, Algen, Sonne und Wind. Je näher Sie den Wellen kommen, desto gesünder wird Ihre Wanderung am Strand. Denn dort zerstäubt die Brandung wichtige Mineralien und Spurenelemente, auch Aerosole genannt, aus dem Meerwasser – Sie verwöhnen sich einfach durch Atmen. Genießen Sie das Rauschen der Wellen. Wandern Sie über die Thalasso-Kurwege in Warnemünde und der Rostocker Heide. Entspannen Sie bei einem Bad in warmem Ostseewasser im Pool oder gönnen Sie sich eine Algenkur. Egal, ob Sie topfit oder nicht mehr ganz gesund sind – Thalasso tut in jedem Fall gut. Und in Warnemünde weiß man, wie´s geht.

Spüren Sie, wie sie wirkt: Näher als in Warnemünde können Sie der Ostsee nicht kommen. Wenige Schritte an den Strand, rauschende Wellen direkt vor der Tür – jeden Tag und bei jedem Wetter. Jede Menge Möglichkeiten, sich zu bewegen und zu entspannen. Immer begeisternd, immer gesund.

  • Barfußlaufen im Sand
  • Meditation am Strand
  • Brandungswandern
  • Spaziergang auf der Mole
  • Sandpeeling
  • Thalasso-Wanderung am Strand und im Küstenwald
  • Meeresluft einatmen
  • Entspannendes Luftbad im Strandkorb
  • Muscheln und Steine sammeln
  • Wassersport für jedes Alter

Werbung

YHD Sommerfrische BannerHotel Hübner kleines BannerTicket-Shop kleines Banner

Suchen & Buchen

Im Flug an die Ostsee Superbanner