Radfernwege

Zwei Radfernwege führen durch die Hansestadt. Ob von Metropole zu Metropole oder immer entlang der Ostseeküste – jede Tour hat seinen ganz eigenen Charme.

OstseeküstenradwegOstseeküsten-Radweg Lübeck–Usedom
Länge: 670 km
Dauer: 15 Tage

Von der Insel Usedom im Osten bis zur Hansestadt Lübeck führt der Ostseeküsten-Radweg. Das Besondere: Hier ist das Meer immer in Sichtweite. Am Weg liegen weiße Strände, Parks, Schlösser und stolze Hansestädte, zu denen neben Stralsund und Wismar auch Rostock gehört. Der Rostocker Küstenstreifen reicht von Markgrafenheide und Hohe Düne am östlichen Warnowufer bis nach Warnemünde und Diedrichshagen im Westen.

Weitere Informationen »



Radfernweg Berlin KopenhagenRadfernweg Berlin–Kopenhagen

Länge: 630 km
Dauer: 13 Tage

Dieser Radfernweg verbindet die Metropolen Berlin und Kopenhagen über 15 Etappen miteinander, eine kurze Seereise inbegriffen. Sie macht mit Sehenswürdigkeiten und idyllischer Landschaft des deutschen Nordens und des dänischen Südens bekannt. Von der mecklenburgischen Kleinstadt Schwaan erreicht der Radweg Rostock und verläuft quer durch die Hansestadt zum Seehafen. Hier beginnt die Fährüberfahrt (knapp 2 Std.) zur schroffen Südküste des dänischen Fischerortes Gedser.

Weitere Informationen »

Werbung

Kultur trifft Genuss kleines BannerHotel Hübner kleines BannerYHD Sommerfrische Banner

Suchen & Buchen