Sehenswürdigkeiten in Warnemünde

Sehenswürdigkeiten Warnemünde

Das Seebad Warnemünde ist ein Stadtteil der Hansestadt Rostock. Bereits 1195 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt und erhielt seinen Namen durch den Fluss Warnow, der hier in die Ostsee mündet. Mit einem ca. 150 m breiten, feinsandigen Strand verfügt Warnemünde über den breitesten Strand an der deutschen Ostseeküste. Darüber hinaus erwarten Sie aber auch eine Menge Sehenswürdigkeiten in Warnemünde. Bereits 1897 wurde der sehenswerte Warnemünder Leuchtturm errichtet, in unmittelbarer Nachbarschaft des architektonisch eigensinnigen Teepotts. Entlang der Vörreeg gelangen sie in die maritime Altstadt des ehemaligen Fischerdorfes, wo weitere Sehenswürdigkeiten Warnemündes auf sie warten.

Werbung

Zoo kleines BannerKleines Banner - Flüge nach Rostock buchen

Suchen & Buchen

Werbung

Rectangle - Link zum Video von Rostock