Meeresmüll. Weniger ist Meer

Nach Untersuchungen (2015) der Küstenunion Deutschland wurden auf einer Strecke von 100 Metern durchschnittlich 68 Müllteile gefunden. Der Hauptanteil setzt sich aus Plastikrückständen zusammen, gefolgt von Papiermüll, der zu großen Teilen aus Zigarettenresten besteht. Vor allem letztere sind nicht ökologisch abbaubar und verursachen damit eine dauerhafte Verschmutzung und Schädigung der Umwelt.

Um auf die Auswirkungen und die langfristige Schädigung von Strand und Ostsee aufmerksam zu machen, engagierten wir uns gemeinsam mit unseren Partnern der Küstenunion Deutschland, der DRK Wasserwacht und AIDA Freunde der Meere.

WENIGER IST MEER - Die aktuelle Kampagne zur Reduzierung von Meeresmüll:

Weniger ist Meer

Werbung

Zoo kleines BannerKleines Banner - Flüge nach Rostock buchen

Suchen & Buchen

QStadt Rostock