Aktion Strandaschenbecher

Aktion Strandaschenbecher

Wussten Sie, dass Zigarettenkippen nicht verrotten? Denn der Zigarettenfilter besteht aus Celluloseacetat, einem Kunststoff, der lediglich in mehreren Jahren in immer kleinere Teile zerfällt - und damit nicht nur an Land sondern auch im Meer großen Schaden anrichtet. Am Strand von Warnemünde sind Zigarettenkippen die am häufigsten gefundenen Meeresmüllteile.

Geringer Aufwand – große Wirkung

Bereits mit einem kleinen Beitrag können Sie dabei helfen, das sensible Ökosystem der Ostsee und den Strand für nachfolgende Generationen zu bewahren. Indem Sie zur Entsorgung von Zigarettenkippen einen Strandaschenbecher benutzen, vermeiden Sie unnötige Abfälle und schonen damit die Umwelt. Sie haben noch keinen Strandaschenbecher? – In unseren Tourist-Informationen erhalten Sie diese kostenfrei solange der Vorrat reicht.

Danke für Ihre Unterstützung!

Der Strandaschenbecher ist eine gemeinsame Aktion von AIDA Freunde der Meere, dem Verband Mecklenburgischer Ostseebäder und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde.

Übrigens: Wenn Sie es rauchfrei mögen, dann besuchen Sie Strandaufgang 12 in Warnemünde oder Aufgang 8 in Markgrafenheide!

Werbung

Zoo kleines BannerKleines Banner - Flüge nach Rostock buchen

Suchen & Buchen