Assistent/in der Tourismusdirektorin/des Tourismusdirektors

Bei der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Planstelle in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen: Assistent/in der Tourismusdirektorin/des Tourismusdirektors

Aufgabengebiet

  • Empfang und Weiterleitung von Publikumsverkehr
  • Koordinierende Terminvergabe und -überwachung, organisatorische Vor- und Nachbereitungen von Besprechungen und Sitzungen, Vergabe der Veranstaltungs- und Beratungsräume
  • Erteilen von Auskünften und Weiterleiten von Informationen
  • Bearbeiten des Postein- und -ausganges, Führen der Geschäftskorrespondenz, Ablage Zusammenstellen von Briefings, Stellungnahmen etc.
  • Erstellen von Vorlagen für den kommunalen Sitzungsdienst
  • Pflege des elektronischen Zeiterfassungssystems und Bearbeiten von Korrekturen Büroverwaltung (Büromaterial, Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen, Reisekostenabrechnungen, Fuhrpark, Schlüssel etc.)
  • Koordinierung des Beschwerdemanagements

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation bzw. zur/zum Verwaltungsfachangestellten und nachgewiesene, mindestens dreijährige Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet
  • sehr sicherer Umgang mit den allgemeinen MS-Office-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint sowie mit elektronischen Zeiterfassungssystemen
  • perfekter Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gute englische Sprachkenntnisse, die eine Kommunikation/Beratung in der Fremdsprache ermöglichen
  • selbständiges Arbeiten, sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität, Belastbarkeit

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interessenten senden ihre aussagefähigen Unterlagen in einem Umschlag, der mit der deutlichen Aufschrift Bewerbung gekennzeichnet ist, bis zum 24.08.2018 an folgende Anschrift:

Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
Bereich Personal
Am Strom 59
18119 Rostock

Die Bewerbung sollte neben einem Anschreiben auch einen Lebenslauf sowie Zeugnisse, welche die geforderten Qualifikationen belegen, beinhalten. Fügen Sie bitte darüber hinaus ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) bei.

Die Unterlagen können auch persönlich bei genannter Adresse abgegeben oder per E-Mail an bewerbung-tzrw@rostock.de gerichtet werden. Bei Versand per E-Mail ist zu beachten, dass die Unterlagen im PDF-Format vorliegen müssen und die Bewerbungsanlagen in einer Datei zusammen zu fügen sind.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Werbung

Suchen & Buchen

ServiceQualität

Rectangle - Link zum Video von Rostock