Wetten, dass … die Hansestadt Rostock die Stadtwette gewinnen wird?


Bei der NDR Sommertour, die im Rahmen des Internationalen Hansetags am Freitag, dem 22. Juni, auf der NDR Bühne im Stadthafen gastiert, wird sich zeigen, ob die Hansestadt Rostock die Stadtwette gewinnen wird. Die Frühaufsteher des NDR – Susanne Grön und Markus Vogt – wetten, dass es die Rostocker nicht schaffen, eine Hansekogge zu bauen, die in ein kleines Schwimmbecken passt. Das Becken muss durch eine Menschenkette mit Wasser befüllt – dafür dürfen aber nur Zahnputzbecher benutzt werden! Wenn die Stadt gewinnt, spendet der NDR Mecklenburg-Vorpommern 1.000 Euro an die Schützengesellschaft Concordia von 1848 e.V. für deren Jugendarbeit. Zudem schmieren die beiden Moderatoren am Samstag ab 11 Uhr an der NDR Bühne in historischen Kostümen Schmalzstullen für die Rostocker. Alle Bewohner und Gäste sind aufgerufen, am Freitag um 18.45 Uhr vor der NDR Bühne im Stadthafen mit eigenem Zahnputzbecher dabei zu sein, um für die Hansestadt die Wette zu gewinnen. Die Aktion wird live im NDR Nordmagazin übertragen.

Jedes Jahr begeht der Städtebund DIE HANSE in einer der 190 Mitgliedsstädte den Internationalen Hansetag. Vom 21. bis 24. Juni 2018 hat Rostock die Ehre, Gastgeber für rund 2.000 Delegierte, Kulturschaffende und Markttreibende aus 115 Hansestädten in 16 europäischen Ländern zu sein. Mit ihren Gästen feiern die Rostocker im gesamten Stadtzentrum den 800. Geburtstag der Hansestadt. Erwartet werden rund 400.000 Besucher.

Weitere Informationen
www.hansetag-rostock.com

Akkreditierung
www.hansetag-rostock.com/presse/akkreditierung/

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen