Ticketverkauf für "Kultur trifft Genuss" in der Rostocker Innenstadt startet am 11. Dezember


Nach dem komplett ausverkauften Genussgipfel im November in Warnemünde, Hohe Düne und Markgrafenheide und 700 begeisterten Besuchern steht nun die beliebte Cityausgabe vor der Tür. Ab Mittwoch, dem 11. Dezember, können die ersten Tickets für die Frühjahrsausgabe von "Kultur trifft Genuss“ am 4. April in der Rostocker Innenstadt erworben werden. Wer also zum Fest der Liebe genussvolle Stunden für die Familie oder Freunde verschenken möchte, sollte schnell zugreifen.

Die ersten Locations stehen fest, laufend werden weitere dazukommen. Auf jeden Fall sind bei der sechsten Cityauflage wieder das Vienna House Sonne sowie der Lokschuppen, Otto´s Restaurantschiff und Jacques’ Wein-Depot im Stadthafen mit von der Partie. Während die Kochteams für die lukullischen Köstlichkeiten sorgen, präsentieren die ambitionierten Nachwuchstalente der Hochschule für Musik und Theater (hmt) ein buntes und hochkarätiges Potpourri aus Schauspiel, Gesang und Musik ganz nah an den Gästen.

Die Eintrittskarten gibt es in den Tourist-Informationen von Rostock & Warnemünde, im NNN – Ticketcenter und im Pressezentrum Rostock am Neuen Markt 3 oder online unter www.kultur-trifft-genuss.de und www.mvticket.de.

Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro pro Person zzgl. VVG und beinhaltet einen Welcome-Drink. Für Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte ab GdB 50 gibt es ermäßigte Karten für 15 Euro pro Person zzgl. VVG. Das kulinarische Angebot ist nicht im Eintrittspreis inkludiert, sondern am Veranstaltungsabend direkt im Restaurant zu bezahlen.

"Kultur trifft Genuss" wird unterstützt durch: Autohaus Rostock Ost GmbH, Handelshof Rostock, NNN, tv.rostock, Rostock Taurus Werbeagentur und LUPCOM media GmbH.

"Kultur trifft Genuss" ist eine Koproduktion von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit der Hochschule für Musik und Theater. Rostock Marketing, als Ideengeber dieses Veranstaltungsformates, hat seit seiner Gründung im Juni 2010 rund 370 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter entwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht dabei auch, die nebensaisonalen Aktivitäten der Hansestadt mit neuen Akzenten und Angeboten zu stärken.

Ottos Restaurantschiff Kultur trifft Genuss

Kultur trifft Genuss – Acantabile Acapellagruppe (Clara E. Dähne, Annika Hoffman, Dorothea Fründt, Emma Abel, Valentin Witt, Jacob Eckert, Arthur Vollmer , Lukas Löbner)
Copyright: Anne-Katrin Hapke

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen