Theatertag für alle


Am 24. September feiert das Volkstheater Spielzeiteröffnung mit einem Tag der offenen Tür im Großen Haus – und lädt den Nachwuchs ins Kinderwahlbüro.

Die Spielzeit beginnt – das Volkstheater lädt am Wahlsonntag zum Tag der offenen Tür. Und natürlich soll es auch hier um’s Wählen gehen an diesem Tag: In der Matinee zur Komischen Oper „Aschenputtel“ von Giaochino Rossini gewähren die Regisseurin und beteiligte Künstler bereits einen ersten Blick darauf, wie Aschenputtel und sein Prinz ihre Wahl für's Leben treffen. Weiter geht es mit einem Kinderwahlbüro. Hier werden lustige und ernste Fragestellungen wie das Recht auf Rote Grütze satt oder auf autofreie Innenstädte diskutiert. Unterstützt von den Theaterpädagoginnen erörtern die Kinder ihre Themen und lernen, wie man demokratisch abstimmt. Die Ergebnisse ihrer Wahl werden selbstverständlich veröffentlicht.

Unter dem Motto „Qual der Wahl“ stellt das Ensemble die Stücke der neuen Spielzeit im Großen Saal vor. Die Besucher können sich jedoch ebenso entscheiden, einmal nicht zu wählen und einfach nur zu entspannen, Essen, Trinken, Musik und vieles mehr auf dem Theatervorplatz zu genießen. Letzterer wird nun endlich, dank des Theaterfördervereins, mit schönerer Bepflanzung erscheinen - und auch dabei bietet sich für Interessierte Gelegenheit zum Mitmachen und Mitstimmen. Am Abend dann können im Großen Haus die Entscheidungen der Bundestagswahl verfolgt werden – bis 21 Uhr bleiben die Türen geöffnet.

TERMIN

24. September, 11.00 bis 21.00 Uhr
Volkstheater Rostock, Großes Haus

PROGRAMM

11:00 Uhr Matinee zur Komischen Oper „Aschenputtel“ („La Cenerentola“) und zur Schwarzen Komödie Kleine Eheverbrechen
ab 11:00 Uhr Kinderwahlbüro, Puppentheater, Musik + Gastronomie auf dem Theatervorplatz
ab 13:00 Uhr Qual der Wahl: Themen und Stücke der neuen Spielzeit
16:00 Uhr Vorstellung Trixi von Adler
ab ca. 18:00 Uhr Ergebnisse der Bundestagswahl
... und vieles mehr! Eintritt frei.

Kontakt

Volkstheater Rostock Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Ute Fischer-Graf
Telefon (0381) 381 4722
ute.fischer-graf@rostock.de
www.volkstheater-rostock.de

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen