Multivisionsshow Südamerika querdurch – vom Pazifik zum Atlantik


Beim Rostocker Weihnachtshafenstammtisch am 27. November ab 19 Uhr berichten Axel Brümmer und Peter Glöckner im Barocksaal Rostock (Schwaansche Straße) von ihrer abenteuerlichen Durchquerung Südamerikas.

Seit Jahrzehnten hält dieser abwechslungsreiche Kontinent Axel Brümmer und Peter Glöckner in seinem Bann. Begleiten Sie die beiden Weltenbummler am 27. November bei ihren spannenden Ausführungen über die dreijährige Tour entlang der südamerikanischen Äquatorial-Zone, auf der sie u.a. einen Besteigungsversuch des Chimborazo, des vom Erdmittelpunkt aus gesehen höchsten Berges der Welt, unternahmen, einer tagelangen Jagd von Indianern in winzigen Einbäumen auf Piarukus bewohnten, die zu den größten Süßwasserfischen zählen, oder einen Besuch der „Teufelsinsel“ absolvierten, einer ehemaligen Verbannungsinsel Frankreichs, die durch den Roman „Papillon“ weltberühmt wurde. Lassen Sie sich in die exotische Welt Südamerikas entführen! Eintrittskarten für diese multimediale Veranstaltung erhalten Sie zum Preis von 11 Euro (erm. 9 Euro) im Büro Hanse Sail im Stadthafen, in den Tourist-Informationen im Stadtzentrum und Warnemünde, im Ostsee-Zeitung Service-Center sowie online unter oz-tickets.de.

Hafenstammtisch Muitivisionsshow

La Rinconada (Peru), die höchstgelegene Stadt der Welt.
Foto: weltsichten.de

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen