100 CELEBRATER laden zum Winterkonzert


Rund 100 Chorsänger auf der Bühne, die ein zweistündiges Feuerwerk bekannter Rock-, Pop- und Gospelsongs bieten – spannend arrangiert und begleitet von unterhaltsamen Choreografien. Wer das miterleben möchte, kann sich im Pressezentrum oder in der Stadthalle Rostock Karten für das Winterkonzert von CELEBRATE am 10. Februar 2018 ab 20 Uhr in der Stadthalle sichern.

„Wir werden mehr als 20 Lieder präsentieren, darunter einige ganz neue und welche, die im Laufe der 17-jährigen Chorgeschichte schon einmal gesungen worden sind. Auf Wunsch des Chores ist dieses Semester der Anteil der Gospellieder wieder höher als im letzten Jahr“, erläutert Chorleiter Martin Heuschkel das Konzertprogramm. Hinzu kommen Ohrwürmer wie „Wouldn’t it be nice“ von den Beach Boys oder alternative Rocksounds wie „Madness“ von Muse. Zudem präsentieren einzelne Chormitglieder im Rahmen eines Solo-Auftrittes ihre ganz individuellen Facetten.

CELEBRATE Rock Pop Gospel Chor ist ein eingetragener Musikverein und Mitglied des Arbeitskreises Musik in der Jugend. Gegründet wurde der Chor im Jahr 2000 von einem Studenten der Medizin. Derzeit zählt er etwa 100 Mitglieder. Geprobt wird während des Semesters immer mittwochs im Arno-Esch-Hörsaal der Universität Rostock.

Winterkonzert CELEBRATE Rock Pop Gospel Chor
10.2.2018, ab 20 Uhr
Stadthalle Rostock
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro
Vorverkauf: Pressezentrum, Stadthalle Rostock (zzgl. VVK-Gebühr)

CELEBRATE Chore

Der CELEBRATE Rock Pop Gospel Chor lädt am 10.2.2018 zum Winterkonzert in die Stadthalle Rostock.
Foto: Sarah Schüler

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen