Highlights am Hansetags-Wochenende


Am Samstagabend heißt es auf dem Hansetag „Reinfeiern in den Stadtgeburtstag“. Auf der NDR Bühne im Stadthafen und auf der Antenne Bühne auf dem Alten Markt rocken Bands aus Rostock. Ab 16.30 Uhr treten im Stadthafen unter dem Motto ROST(R)OCK Spill, Jackbeat, Berluc sowie Bad Penny und auf dem Alten Markt The Crazy Boys auf. Ab 19.45 Uhr wird an beiden Standorten das Fußball WM-Spiel Deutschland gegen Schweden live übertragen. Auf der Antenne Bühne geht es danach mit A4U, der ABBA Revival Band weiter, während auf der NDR Bühne Five Man on the Rocks und ab 23.15 Uhr alle ROST(R)OCK-Bands beim großen Finale gemeinsam auftreten.

Ab 23.45 Uhr wird der Countdown zum Stadtgeburtstag mit einer spektakulären Lasershow an der NDR Bühne eingeleitet und ab Mitternacht mit einem großen Höhenfeuerwerk gefeiert. Zu diesem hat Ola van Sander eigens den Titel „Der ewige Fluss“ komponiert.

Sonntag: Großer Festumzug und Abschlussveranstaltung

Rund 2.500 Personen beteiligen sich am Sonntag, dem 24. Juni, am Rostocker Ümgang, dem Festumzug zum 800. Stadtgeburtstag. Um 16 Uhr wird der Startschuss durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Oberbürgermeister Roland Methlingvor dem Rathaus auf dem Neuen Markt gegeben. Danach bewegen sich die Abordnungen der 119 Hansestädte, angeführt vom Sakskøbing Tambour Corps, die Lange Straße und den Kanonsberg hinunter in den Stadthafen. Es folgen 16 Fahrzeuge und 63 Laufgruppen aus Rostock und Warnemünde, für die das Jugend-Musikkorps Rostock e.V.denTakt vorgibt.

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, wird eine weiträumige Sperrung der gesamten Innenstadt vorgenommen. Zur Vorbereitung werden die Steinstraße und die Wallstraße ab 12 Uhr sowie die Lange Straße ab 15.30 Uhr voll gesperrt. Eine einseitige Sperrung wird für den Straßenbereich zwischen Am Vögenteich und Kanonsberg in Richtung Stadthafen ab ca. 16.00 Uhr eingerichtet. Die L22 wird zwischen Grubenstraße und Kanonsberg ab 16.00 Uhr voll gesperrt. Durch die temporären Straßensperrungen ist auch das Befahren oder Verlassen der Parkhäuser in der Langen Straße zeitweise nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Ab 18 Uhr findet auf der NDR Bühne im Stadthafen die feierliche Abschlussveranstaltung des Hansetages statt, der mit der Übergabe der Hanse-Flagge an Pskow, den Ausrichter der Hansetage 2019,endet. Entgegen nimmt sie Ivan Tcetcerskij, Bürgermeister von Pskow, der symbolisch die ersten 800 Meter einer internationalen Fahrradtour in die russische Stadt fährt. Deren Ziel ist es nicht nur, mit vielen Zwischenstationen bis zum 30. Juni die Hanseflagge nach Pskow zu bringen, sondern auch die Botschaft des Hansebundes von Zusammenarbeit, gegenseitiger Verständigung und gemeinsamer Entwicklung zu vermitteln. Im Anschluss geht der 800. Stadtgeburtstag weiter. Beim FESTival im Stadthafen treten Joris und Fritz Kalkbrenner auf.

Teilnehmerliste (PDF) »

Die Organisatoren bitten darum, dass Besucher des Hansetags die Angebote des ÖPNV nutzen, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Veranstaltungsgelände kommen.

Weitere Informationen
www.hansetag-rostock.com

Eröffnung des Hansetages 2018

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Oberbürgermeister Roland Methling und der Vormann der Hanse Jan Lindenau (v.l.) eröffnen den 38. Internationalen Hansetag Rostock mit einem Glockenschlag.
Foto: Hansetag Rostock 2018/Danny Gohlke

Zurück

Unterkunft finden

Suchen & Buchen