Westmole

Westmole

Am Fuße der alten Lotsenstation führt die Westmole 500 Meter hinaus auf die Ostsee. Sie bietet Schutz für die Hafeneinfahrt und ist ein Tummelplatz für Spaziergänger und Angler. Wer großen Schiffe sehen will, egal welcher Art, der ist hier richtig.

Auf der Westmole linker Hand befindet sich ein Kunstwerk aus dem Jahr 1998 von Werner Stötzer. Es ist eine zweieinhalb Meter hohe abstrakte Plastik mit dem Titel „Große Stehende“. Sie symbolisiert eine Seemannsfrau, die um die auf Seegebliebenen trauert. Hinter der „Großen Stehenden“, ist eine weitere Frauenstatur erkennbar, die „Esperanza“. Im Gegensatz zur „Großen Stehenden“ trauert sie nicht, sondern heißt alle Seereisenden vielmehr willkommen in Warnemünde.

Adresse & Kontakt

Westmole
Am Strom 125
18119 Rostock-Warnemünde


Fahrplanauskunft

Lage

Werbung

Zoo kleines BannerKleines Banner - Flüge nach Rostock buchen

Suchen & Buchen

QStadt Rostock