Warnemünder Vogtei

Warnemünder Vogtei Warnemünder Vogtei

Das wertvollste und älteste Gebäude von Warnemünde ist die Vogtei. Sie war einst königlich-dänischer Palast (1250), eine fürstliche Vogtei, Herrenhaus, Sitz der schwedischen und französischen Vögte sowie Sitz des städtischen Vogtes (1605).

Die Vogtei war immer ein gastliches Haus mit Brauerei und Schänke.

Heute ist es der Sitz der Tourismuszentrale und der Tourist-Information.

In der Warnemünder Vogtei kann man auch Heiraten. An den vielen Liebesschlössern direkt gegenüber der Vogtei ist gut sichtbar, wie beliebt Hochzeiten im Seebad sind.

Adresse & Kontakt

Warnemünder Vogtei
Am Strom 59 / Ecke Kirchenstraße
18119 Rostock-Warnemünde

+49 (0)381 548 00 11

Fahrplanauskunft

Lage

Werbung

Kleines Banner - Flüge nach Rostock buchenZoo kleines Banner

Suchen & Buchen

QStadt Rostock