Visum f├╝r Studierende beantragen

Wenn Sie in Deutschland studieren wollen, m├╝ssen Sie vor der Einreise ein Visum f├╝r Studierende beantragen. Abh├Ąngig von Ihrer Staatsangeh├Ârigkeit kann die Einreise erleichtert sein.

Kein Visum f├╝r die Einreise ben├Âtigen:

  • Staatsangeh├Ârige der Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union (EU) und der EWR-Staaten
  • Staatsangeh├Ârige der Schweiz
  • Staatsangeh├Ârige von Andorra, Australien, Brasilien, El Salvador,┬áHonduras, Israel, Japan, Kanada, der Republik Korea, Monaco, Neuseeland, San Marino und den USA. Bleiben Sie l├Ąnger als drei Monate, m├╝ssen Sie aber eine Aufenthaltserlaubnis f├╝r Studierende aus Staaten au├čerhalb der EU/EWR┬ábeantragen.

Alle anderen ausl├Ąndischen Studienbewerberinnen und Studienbewerber ben├Âtigen bereits vor der Einreise einen Aufenthaltstitel in Form eines nationalen Visums.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der nachfolgenden Seite des Ausw├Ąrtigen Amtes:

Was gilt es zu beachten?

  • Studium an
    • einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule (Universit├Ąt, P├Ądagogische Hochschule, Kunsthochschule, Fachhochschule) oder
    • einer vergleichbaren Ausbildungsst├Ątte (z. B. Berufsakademie, Studienkolleg).

Das Studium muss den Hauptzweck des Aufenthalts darstellen. Dazu z├Ąhlen s├Ąmtliche Ausbildungsphasen:

  • Sprachkurs oder Studienkolleg zur Studienvorbereitung
  • Sprachpr├╝fung
  • Auf das Studium vorbereitende Praktika (soweit von der Hochschule empfohlen oder vorgeschrieben)
  • Studium (Grundstudium. Hauptstudium, studienbegleitende Praktika, Zwischen- und Abschlusspr├╝fungen)
  • Aufbau-, Zusatz-. Erg├Ąnzungsstudium oder Promotion
  • praktische T├Ątigkeiten im Anschluss an ein Studium soweit sie vorgeschriebener Teil der Ausbildung oder ├╝blich sind
  • Finanzierung des Lebensunterhalts
  • Krankenversicherung in Deutschland
  • Sicherstellung der Erf├╝llung der Voraussetzungen f├╝r den Zugang zu der gew├╝nschten Bildungseinrichtung.

Erforderliche Unterlagen

  • Reisepass (g├╝ltig mindestens f├╝r die Dauer des beantragten Visums)
  • zwei aktuelle Passbilder
  • je nach Aufenthaltstitel Nachweise der genannten Voraussetzungen:
    • Bescheinigung ├╝ber Aufenthaltszweck (z.B. Zulassung zum Studium)
    • Finanzierungsnachweis (z.B. Darlegung der Einkommens- und Verm├Âgensverh├Ąltnisse der Eltern, Einzahlung einer Sicherheitsleistung auf ein Sperrkonto in Deutschland, Stipendienvertrag)
    • Nachweis ├╝ber die Krankenversicherung

Die zust├Ąndige Stelle kann weitere Unterlagen verlangen.

Kosten

Die Kosten sind abh├Ąngig von der Art und der Dauer des Aufenthaltstitels.

Nach oben