Texte und Literatur - Beachtung des Urheberrechts - VG Wort

Die VG Wort (Verwertungsgesellschaft Wort) ist ein Zusammenschluss von Autoren und Verlagen. Sie vertritt die Nutzungsrechte aus dem Urheberrecht von sch├Ângeistigen, dramatischen, journalistischen und wissenschaftlichen sowie Onlinetexten im Internet.

Urheber kann sein

  • der Autor,
  • der ├ťbersetzer oder
  • der Verlag.

In welchen F├Ąllen f├╝r die Verwendung eines urheberrechtlich gesch├╝tzten Textes Geb├╝hren anfallen, finden Sie auf der Seite der VG Wort .

Lizenzverg├╝tungen m├╝ssen an die VG Wort abgef├╝hrt werden, soweit der Urheber des Textes Mitglied der VG Wort ist.

Was gilt es zu beachten?

Rechtsgrundlagen

Folgende Vorschriften:

Kosten

F├╝r die Verwertung von Texten fallen Lizenzgeb├╝hren an. Die Tarife finden Sie auf der Seite der VG Wort.

Nach oben