Reisepass im Ausland beantragen

Wenn Sie die deutsche Staatsangeh√∂rigkeit haben und im Ausland wohnen, dann k√∂nnen Sie Ihren Reisepass in der f√ľr Sie zust√§ndigen deutschen Auslandsvertretung beantragen (Botschaft oder Konsulat). Sie m√ľssen den Reisepass grunds√§tzlich pers√∂nlich beantragen.

Wenn Sie Ihren Reisepass verloren haben oder er Ihnen gestohlen wurde, kann die Auslandsvertretung Ihnen einen Reiseausweis zur R√ľckkehr nach Deutschland ausstellen. Diese Papiere werden f√ľr die Dauer der beabsichtigten Reise, h√∂chstens aber f√ľr einen Monat ausgestellt. Sie berechtigen nur zur R√ľckkehr nach Deutschland, nicht aber zur Weiterreise in andere L√§nder. Im Falle eines Passverlustes melden Sie sich bitte bei der n√§chstgelegenen Auslandsvertretung.

Zuständige Stelle

Was gilt es zu beachten?

  • Sie haben die deutsche Staatsb√ľrgerschaft inne
  • Es d√ľrfen keine Gr√ľnde vorliegen, die gegen die Ausstellung eines Reisepasses sprechen

Erforderliche Unterlagen

  • G√ľltiger oder bisheriger Ausweis (Reisepass, Personalausweis, Kinderausweis, Kinderreisepass)
  • Aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • Gegebenenfalls Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde
  • Es k√∂nnen gegebenenfalls weitere Unterlagen erforderlich sein. Informieren Sie sich bitte vorab bei der Auslandsvertretung.

Kosten(Geb√ľhren, Auslagen, etc.)

  • Antragstellung bis 24 Jahre:
    • Reisepass ‚Äď 32 Seiten: EUR 58,50 
    • Reisepass ‚Äď 48 Seiten: EUR 80,50
    • Express-Reisepass ‚Äď 32 Seiten: EUR 90,50
    • Express-Reisepass ‚Äď 48 Seiten: EUR 112,50
  • Antragstellung ab 24 Jahre:
    • Reisepass ‚Äď 32 Seiten: EUR 81,00
    • Reisepass ‚Äď 48 Seiten: EUR 103,00
    • Express-Reisepass ‚Äď 32 Seiten: EUR 113,00
    • Express-Reisepass ‚Äď 48 Seiten: EUR 135,00
  • Vorl√§ufiger Reisepass: EUR 39,00
  • Kinderreisepass: EUR 26,00
  • Gegebenenfalls weitere Kosten: bei Unzust√§ndigkeit, wegen Wohnorten au√üerhalb der Amtsbezirke der Auslandsvertretung, Auslagen f√ľr Fernsprech- und Portokosten, Schwankungen durch sich √§ndernde Umrechnungskurse

Fristen

keine

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Sie m√ľssen den Reisepass pers√∂nlich beantragen.

  • Bitte wenden Sie sich an die Auslandsvertretung vor Ort und vereinbaren ggf. einen Termin
  • Sie m√ľssen auf jeden Fall pers√∂nlich erscheinen, da Sie pers√∂nlich identifiziert werden und Ihre Fingerabdr√ľcke abgenommen werden m√ľssen
  • Reisep√§sse werden zentral hergestellt und der Auslandsvertretung nach Fertigstellung √ľbersandt
  • Wenn der Pass fertig ist, werden Sie informiert.

Bearbeitungsdauer

  • Reisepass: circa 4  Wochen
  • Expressreisepass: circa 2 bis 3 Wochen
  • vorl√§ufiger Reisepass: sofort
Nach oben