Mitteilungen an die Hochschule

Wenn Sie an einer Hochschule eingetragen (immatrikuliert) sind, sollten Sie der Hochschule eine Namens├Ąnderung nach der Heirat oder Scheidung anzeigen. Vor allem dann, wenn Sie wichtige Mitteilungen der Hochschule (z.B. Pr├╝fungsmitteilungen) erwarten. Andernfalls k├Ânnte es sein, dass Sie Briefe nicht erreichen.

Was gilt es zu beachten?

Erforderliche Unterlagen

  • alter Studentenausweis
  • Personalausweis
  • Nachweis der Namens├Ąnderung (Eheurkunde bzw. rechtskr├Ąftiges Scheidungsurteil)

Kosten

Es fallen geringe Geb├╝hren beziehungsweise Kosten an.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

F├╝r die Mitteilung ist keine bestimmte Form vorgeschrieben. Sie k├Ânnen die ├änderung pers├Ânlich im Studentensekretariat bekannt geben oder auch per Post zusenden. Die n├Ąchste Semesterbescheinigung erh├Ąlt dann Ihren richtigen Namen.
An den meisten Hochschulen wird nach Bekanntgabe der Namens├Ąnderung ein neuer Studentenausweis ausgestellt.

Nach oben