LKW-Maut Pr├╝fung

Sie m├╝ssen die Maut nur bezahlen, wenn es sich um ein Kraftfahrzeug oder eine Fahrzeugkombination handelt, die entweder

  • f├╝r den G├╝terkraftverkehr bestimmt ist oder
  • die f├╝r den G├╝terkraftverkehr verwendet wird.

F├╝r beide Varianten gilt ein zul├Ąssiges Gesamtgewicht einschlie├člich Anh├Ąnger von mindestens 7,5 Tonnen.

F├╝r den G├╝terverkehr bestimmte Fahrzeuge erkennen Sie anhand typischer Aufbaumerkmale, beispielsweise bei Sattelkraftfahrzeugen oder Lastkraftwagen. Die Mautpflicht besteht auch dann, wenn

  • es sich um eine Privatfahrt handelt,
  • tats├Ąchlich G├╝ter bef├Ârdert werden oder es sich um eine Leerfahrt handelt,
  • die G├╝terbef├Ârderung gewerblich oder zu eigenen Zwecken (Werkverkehr) erfolgt oder
  • das betreffende Kfz von der Kraftfahrzeugsteuer befreit ist.

Ausnahmen von der Mautpflicht gibt es f├╝r Eins├Ątze im:

  • Stra├čenunterhaltungsdienst,
  • Stra├čenbetriebsdienst,
  • bei der Stra├čenreinigung und im Winterdienst, sofern diese ├Âffentliche beauftragt wurden,
  • f├╝r Feuerwehr- und Polizeifahrzeuge,
  • f├╝r Fahrzeuge des Schausteller- und Zirkusgewerbes und
  • f├╝r selbstfahrende Arbeitsmaschinen, die nur zur Verrichtung von Arbeiten und nicht f├╝r G├╝tertransporte im gewerblichen G├╝terkraftverkehr oder Werkverkehr eingesetzt werden.

Hinweis: Elektrofahrzeuge sind von der Maut befreit und gasbetriebene Fahrzeuge sind bis zum 31.12.2020 von der Maut befreit.

Was gilt es zu beachten?

Sie fahren mit einem mautpflichtigen Fahrzeug auf Bundesautobahnen oder Bundesstra├čen.

Erforderliche Unterlagen

keine

Kosten

Die H├Âhe der Maut variiert je nach:

  • der Anzahl zur├╝ckgelegter Kilometer,
  • der Gewichtsklasse und der Anzahl der Achsen,
  • der Schadstoffklasse des Fahrzeuges und
  • einer L├Ąrmbel├Ąstigungspauschale.

Die f├╝r Ihr Fahrzeug zutreffenden Mauts├Ątze sind in der ÔÇ×Tarif-├ťbersicht 2019ÔÇť von Toll Collect zusammengefasst.

Fristen

Die Lkw-Maut muss vor der Benutzung des mautpflichtigen Stra├čennetzes bezahlt werden.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Die Mautgeb├╝hr m├╝ssen Sie vor Beginn Ihrer Fahrt mit einer der folgenden Buchungsm├Âglichkeiten bezahlen.

Automatische Buchung per Fahrzeugger├Ąt:

  • Registrieren Sie sich bei der Betreibergesellschaft Toll Collect GmbH oder einem Anbieter des Europ├Ąischen Elektronischen Mautdienstes (EEMD). Die Registrierung k├Ânnen Sie schriftlich oder per Online-Verfahren vornehmen.
  • Lassen Sie sich danach eine sogenannte On-Board Unit in Ihr Fahrzeug einbauen.
  • Nach erfolgreicher Registrierung und dem Einbau der On-Board Unit erfolgt die Erfassung der gefahrenen mautpflichtigen Strecken automatisch und wird die Buchung der Mautgeb├╝hr nach der von Ihnen gew├Ąhlten Zahlungsart bei Toll Collect oder dem EEMD Anbieter vorgenommen.

Manuelle Buchung ├╝ber die Toll-Collect-App:

  • Laden Sie die Toll-Collect-App auf ein mobiles Endger├Ąt Ihrer Wahl herunter.
    • Die App ist f├╝r die Betriebssysteme Android, iOS und Windows Phone verf├╝gbar und kann in den Stores heruntergeladen werden (Android App Store, iOS App Store, Windows Phone App Store).
  • Folgen Sie der Anleitung in der App.

Online-Buchung ├╝ber die Internetseite von Toll Collect:

  • Gehen Sie auf die Internetseite von Toll Collect.
  • Melden Sie sich mit Ihren Kundendaten an und folgen Sie der Anleitung des Online-Verfahrens.

Manuelle Buchung an rund 1.100 Mautstellen-Terminals:

  • Sowohl in Deutschland als auch im grenznahen Ausland an gro├čen Tankstellen, Autoh├Âfen und Rastpl├Ątzen finden Sie Mautstellen-Terminals.
  • Folgen Sie der Anleitung auf dem Mautstellenterminal.

Bearbeitungsdauer

F├╝r den Einbau des Fahrzeugger├Ąts der Toll Collect GmbH werden bis zu 4 Stunden ben├Âtigt. Die Online-Buchungen per App oder ├╝ber das Internetben├Âtigen nur wenige Minuten. Die Bearbeitungsdauer bei einem EEMD-Anbieter kann unterschiedlich sein.

Nach oben