Hundesteuer Abmeldung

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Eine Abmeldung zur Hundesteuer ist immer dann notwendig, wenn Sie Haltung des Hundes in der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock aufgegeben haben. Die gilt f├╝r folgende F├Ąlle:

  • Sie sind aus dem Einzugsbereich der Beh├Ârde verzogen
  • Sie haben Ihren Hund abgegeben
  • Ihr Hund ist entlaufen
  • Ihr Hund musste eingeschl├Ąfert werden
  • Ihr Hund ist verstorben

Zust├Ąndige Stelle

Sachgebiet Gewerbe- und sonstige Steuern - Hundesteuer

St.-Georg-Str. 109
18055 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Frau Christine Aust
Sachbearbeiterin
Zimmer: 102

+49 381 381-2065+49 381 381-2065
E-Mail senden

Frau Gritt Lehnhardt
Sachbearbeiterin
Zimmer: 114

+49 381 381-2051+49 381 381-2051
+49 381 381-2607
E-Mail senden

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

An den anderen Tagen vergeben wir Termine, die Sie per Telefon oder Mail mit uns vereinbaren k├Ânnen. Tel. 0381 381- 2104

Nutzen Sie bitte f├╝r alle Angelegenheiten, die das pers├Ânliche Erscheinen nicht erforderlich machen, die nachfolgenden kontaktlosen Kommunikationsm├Âglichkeiten:

Hinweis: offene Forderungen

Bitte ├╝berweisen Sie offene Betr├Ąge unter Angabe des Kassenzeichens auf unser Konto bei der Deutschen Kreditbank AG: DE60 1203 0000 0000 1003 21.

Weitere Bankverbindungen finden Sie im Internet unter  ├ämter Finanzverwaltungsamt/Stadtkasse.

Bei Zahlungsschwierigkeiten, insbesondere ausgel├Âst durch die Corona-Krise, ist es m├Âglich, Zahlungsvereinbarungen zu treffen oder Antr├Ąge auf Stundung der Forderung zu stellen.

Was gilt es zu beachten?

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Sie wollen als Halter oder Halterin die Hundehaltung in der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock aufgeben.

Halter oder Halterinnen sind nat├╝rliche oder juristische Personen.

Erforderliche Unterlagen

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

  • ausgef├╝lltes Formular zur Hundesteuerabmeldung
  • Nachweis der Identit├Ąt (zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung)
  • eventuell tier├Ąrztliche Bescheinigung (nur bei Einschl├Ąferung)
  • bei Abgabe des Hundes entsprechende Nachweise ( z. B. Kaufvertag, ├ťbergabeprotokoll etc.)

Kosten

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

F├╝r die Abmeldung zur Hundesteuer werden keine Geb├╝hren erhoben.

Die f├╝r den Zeitraum nach Beendigung der Steuerpflicht gezahlte Steuer wird erstattet.

Fristen

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Die Abmeldung hat innerhalb von 14 Kalendertagen nach Aufgabe der Hundehaltung beziehungsweise des Wegzugs aus dem Einzugsbereich der Beh├Ârde zu erfolgen.

Erfolgt Ihre Abmeldung zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt, erfolgt die Besteuerung bis zum Ende des Kalendermonats, in dem Ihre Abmeldung eingeht.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Endet die Hundehaltung, m├╝ssen Sie dieses als Halter oder Halterin eines Hundes bei der zust├Ąndigen Beh├Ârde anzeigen.

Die Steuerpflicht endet mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Hundehaltung endet.

Wenn Sie den Hund ver├Ąu├čern oder verschenken, m├╝ssen Sie den Namen und die Anschrift des neuen Halters bzw. der neuen Halterin angeben.

Die ausgegebene Hundesteuermarke ist innerhalb von 14 Kalendertagen an die zust├Ąndige Beh├Ârde zur├╝ckzusenden.

Nach oben