Heilpraktiker/Heilpraktikerein - Erlaubnis

Wenn Sie die Heilkunde aus├╝ben wollen, ohne als Arzt approbiert oder Inhaber einer Erlaubnis im Sinne des ┬ž 2 Abs. 2 und ┬ž 10 der Bundes├Ąrzteordnung zu sein, ben├Âtigen Sie eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz. Teil des Verfahrens ist eine amts├Ąrztliche Kenntnis├╝berpr├╝fung.

Die Erlaubnis berechtigt Sie, die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" bzw. "Heilpraktikerin" zu f├╝hren.

Aus├╝bung der Heilkunde ist jede berufs- oder gewerbsm├Ą├čig vorgenommene T├Ątigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder K├Ârpersch├Ąden bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausge├╝bt wird.

Zust├Ąndige Stelle

Abteilung Sozialmedizinischer-/ Amts├Ąrztlicher Dienst

Paulstr. 22
18055 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Frau Sabine Schmidt
Sachbearbeiterin
Zimmer: 2.18

+49 381 381-5363+49 381 381-5363
+49 381 381-5399
E-Mail senden

Was gilt es zu beachten?

Erforderliche Unterlagen

F├╝r die gro├če Heilpraktikerpr├╝fung: ´éĚ

  • Personalausweis bzw. Reisepass
  • ein Nachweis dar├╝ber, dass mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen wurde
  • amtliches F├╝hrungszeugnis, dass nicht ├Ąlter als drei Monate sein darf
  • ├Ąrztliche Bescheinigung, die nicht ├Ąlter als drei Monate sein darf, wonach keine Anhaltspunkte daf├╝r vorliegen, dass der Antrag stellenden Person infolge eines k├Ârperlichen Leidens oder wegen Schw├Ąche ihrer geistigen oder k├Ârperlichen Kr├Ąfte oder wegen Sucht die f├╝r die Berufsaus├╝bung erforderliche Eignung fehlt
  • Nachweise von Schulungen f├╝r heilkundliche T├Ątigkeiten
  • Information, ob eine allgemeine Heilpraktikererlaubnis oder eine auf die heilkundliche Psychotherapie beschr├Ąnkte Erlaubnis beantragt wird
  • Anschrift des beabsichtigten Niederlassungsortes (Praxis)
  • Aufenthaltsgenehmigung (bei Staatsangeh├Ârigen aus Staaten au├čerhalb des europ├Ąischen Wirtschaftsraumes) und Arbeitserlaubnis (bei beabsichtigter Aus├╝bung)
     

F├╝r den Sektoralen Heilpraktiker sind die erforderlichen Unterlagen im zust├Ąndigen Gesundheitsamt zu erfragen.
 

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Informationen┬á├╝ber den Verfahrensablauf erhalten Sie beim zust├Ąndigen Gesundheitsamt.

Nach oben