Hausm├╝ll Entsorgung

Die Entsorgung von Abf├Ąllen aus privaten Haushalten und von sonstigen Beseitigungsabf├Ąllen aus anderen Herkunftsbereichen ist Aufgabe der ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ąger (Landkreise und kreisfreien St├Ądte). Regelungen zum jeweils geltenden Abfallentsorgungssystem und einzelnen Bestimmungen sind in den Satzungen festgeschrieben. Dazu geh├Âren u. a. Informationen ├╝ber die Abfallgeb├╝hren, M├╝llbeh├Ąlter (vorgeschriebene Gr├Â├če der M├╝lltonne, Bestellm├Âglichkeit), Abfallkalender (Abfuhrintervalle, Tourenpl├Ąne der Schadstoffmobile), Hol- und Bringsysteme f├╝r verschiedene Abf├Ąlle (z. B. Gr├╝nschnitt, E-Schrott, Papier), Entsorgung von Bioabf├Ąllen, Sperrm├╝llentsorgung und die f├╝r die Entsorgung in der grauen Tonne zugelassenen Abfallarten.

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Die Abfuhrtermine f├╝r anschlusspflichtige Abfallbeh├Ąlter werden in einem individuellen elektronischen Abfuhrkalender auf der Homepage der Stadtentsorgung Rostock GmbH angezeigt. Unter Eingabe des Stra├čennamens und der Hausnummer wird der individuelle Abfallkalender erstellt. Die Daten k├Ânnen f├╝r unterschiedliche Zeitperioden angezeigt und ausgedruckt werden.

Zust├Ąndige Stelle

Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock - Abteilung Abfallwirtschaft

Holbeinplatz 14
18069 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Herr Lars Gemsky
Sachbearbeiter
Zimmer: E 65

+49 381 381-7314+49 381 381-7314
+49 381 381-7373
E-Mail senden

Frau Sabine Faust
Sachbearbeiterin
Zimmer: E 61

+49 381 381-7313+49 381 381-7313
+49 381 381-7373
E-Mail senden

Herr Rene Buschmann
Sachbearbeiter
Zimmer: E19

+49 381 381-7312+49 381 381-7312
+49 381 381-7373
E-Mail senden

Frau Margarete Ott
Sachbearbeiterin
Zimmer: E19

+49 381 381-7311+49 381 381-7311
+49 381 381-7373
E-Mail senden

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Hinweis: oder nach Terminvereinbarung

Achtung:

Die andauernde Corona-Pandemie zwingt uns weiterhin zur Kontaktreduzierung. Die Ämter stehen für telefonische Auskünfte aber auch Videoschaltungen zur Verfügung.

Was gilt es zu beachten?

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Bei benachbarten Grundst├╝cken k├Ânnen auf gemeinschaftlichen Antrag beim Amt f├╝r Umwelt- und Klimaschutz gemeinsame Abfallbeh├Ąlter genutzt werden. Es ist ein verantwortlicher Geb├╝hrenschuldner zu benennen.

Rechtsgrundlagen

Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

├ľrtliche Satzungen der Landkreise und kreisfreien St├Ądte (meist getrennt nach Abfallentsorgungssatzung und Abfallgeb├╝hrensatzung, ver├Âffentlicht im Internet oder dem amtlichen Anzeiger/Kreisblatt)

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Satzung ├╝ber die Abfallwirtschaft in der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock (Abfallsatzung - AbfS)

Anlage: Ausschlussliste der Abfallsatzung

Satzung der Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock ├╝ber die Erhebung von Geb├╝hren f├╝r die Inanspruchnahme der ├Âffentlichen Einrichtungen und Anlagen zur Abfallentsorgung (Abfallgeb├╝hrensatzung - AbfGS)

Erforderliche Unterlagen

Bitte erfragen Sie bei dem f├╝r Sie zust├Ąndigen ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ąger, welche Unterlagen Sie einreichen m├╝ssen.

Kosten

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Wie f├╝r die Abfallentsorgung insgesamt gibt es auch f├╝r die Entsorgung von Hausm├╝ll/ Restabfall durch die Landkreise und kreisfreien St├Ądte keine landesweit einheitliche Geb├╝hrenregelung.
Informationen zu den anfallenden Kosten finden Sie in der jeweiligen Abfallgeb├╝hrensatzung Ihres ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągers.

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

gem├Ą├č Abfallgeb├╝hrensatzung

Fristen

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

gem├Ą├č ┬ž 22 Abfallsatzung

Weitere Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen finden Sie auf der Homepage des f├╝r Sie zust├Ąndigen ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągers (Landkreis/ kreisfreien Stadt Ihres Wohnortes).

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

www.stadtentsorgung-rostock.de

www.rostock.de/umweltamt

Verfahrensablauf

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

ÔŚĆ An- bzw. Abmeldung oder ├änderung (Beh├Ąltergr├Â├če/ Anzahl, Leerungsturnus) mit Formular oder formlos mit Unterschrift an das Amt f├╝r Umwelt- und Klimaschutz - Geb├╝hrenstelle

ÔŚĆ Aufstellen, Austausch, Abzug der Abfallbeh├Ąlter, Umstellung Leerungsturnus

ÔŚĆ Zusendung Geb├╝hrenbescheid

Bearbeitungsdauer

individuell

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

gem├Ą├č ┬ž 22 Abfallsatzung

Ansprechpunkt

Der f├╝r Sie zust├Ąndige ├Âffentlich-rechtliche Entsorgungstr├Ąger ist der Landkreis beziehungsweise die kreisfreie Stadt Ihres Wohnsitzes.

Nach oben