Gesellschaftsverzeichnis (Ingenieure) - Eintragung

Nur in das Verzeichnis der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern eingetragene Gesellschaften d├╝rfen im Namen oder in der Firma die gesch├╝tzte Berufsbezeichnung "Beratender Ingenieur/Beratende Ingenieurin" f├╝hren.

Was gilt es zu beachten?

Voraussetzungen f├╝r die Eintragung inl├Ąndischer Gesellschaften in das Gesellschaftsverzeichnis sind:

  • Sitz der Gesellschaft im Land Mecklenburg-Vorpommern,
  • Nachweis des Bestehens einer ausreichenden Haftpflichtversicherung durch eine Best├Ątigung des Versicherers,
  • Regelungen im Gesellschaftsvertrag oder der Satzung ├╝ber:

1. Gegenstand des Unternehmens die Wahrnehmung der Berufsaufgaben nach den ┬ž┬ž 1 oder 5 Absatz 2 ist,

2. in den F├Ąllen des Absatzes 1

a) Satz 1 die Berufsangeh├Ârigen nach ┬ž 2 oder

b) Satz 2 die Beratenden Ingenieure mehr als die H├Ąlfte des Kapitals und der Stimmanteile innehaben und die weiteren Anteile von nat├╝rlichen Personen gehalten werden, die aufgrund ihrer Berufsausbildung zum Erreichen des Unternehmenszwecks beitragen k├Ânnen; die Berufszugeh├Ârigkeit der Gesellschafter, die mindestens ein Viertel des Kapitals und der Stimmanteile an der Gesellschaft innehaben, ist in geeigneter Weise kenntlich zu machen,

3. die zur Gesch├Ąftsf├╝hrung befugten Personen mehrheitlich Berufsangeh├Ârige nach ┬ž 2 (in den F├Ąllen des Absatzes 1 Satz 1) oder Beratende Ingenieure (in den F├Ąllen des Absatzes 1 Satz 2) sind und gew├Ąhrleistet ist, dass die Gesellschaft verantwortlich von diesen Berufsangeh├Ârigen gef├╝hrt wird,

4. Kapitalanteile an der Gesellschaft nicht f├╝r Rechnung Dritter gehalten und Stimmrechte nicht f├╝r Dritte oder von Dritten ausge├╝bt werden d├╝rfen,

5. bei Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschaften auf Aktien die Aktien auf Namen lauten,

6. die ├ťbertragung von Kapital- und Gesch├Ąftsanteilen an die Zustimmung aller Gesellschafter gebunden ist und

7. die f├╝r die Berufsangeh├Ârigen geltenden Berufspflichten nach ┬ž 29 von der Gesellschaft beachtet werden.

Auf Partnergesellschaften finden die Nummern 1 bis 6 keine Anwendung.

Erforderliche Unterlagen

Dem Antrag auf Eintragung inl├Ąndischer Gesellschaften in das Gesellschaftsverzeichnis sind folgende Unterlagen beizuf├╝gen:

bei Gesellschaften:

  • ├Âffentlich beglaubigte Ausfertigung des Gesellschaftsvertrages oder der Satzung,
  • Liste der Gesellschafter,
  • Nachweis ├╝ber die Handelsregisteranmeldung,
  • Best├Ątigung des Versicherers ├╝ber das Bestehen einer ausreichenden Berufshaftpflichtversicherung

bei Partnerschaftsgesellschaften:

  • Kopie des Partnerschaftsvertrages,
  • Liste der Partner,
  • Nachweis ├╝ber die Partnerschaftsregisteranmeldung,
  • Best├Ątigung des Versicherers ├╝ber das Bestehen einer ausreichenden Berufshaftpflichtversicherung.

Kosten

  • Eintragungsgeb├╝hr in H├Âhe von 250,00 Euro
  • Geb├╝hr f├╝r die j├Ąhrliche Listenf├╝hrung in H├Âhe von 150,00 Euro

Fristen

keine

Weitere Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen

Informationen zur Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern inklusive Satzungen:

Verfahrensablauf

F├╝r die Eintragung inl├Ąndischer Gesellschaften:

  • Antragstellung bei der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Bearbeitung durch den Eintragungsausschuss (ggf. Erl├Ąuterungen bzw. Nachreichen von Unterlagen)
  • Bescheid des Eintragungsausschusses

Bearbeitungsdauer

ca. 3 Monate

Ansprechpunkt

Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern
Alexandrinenstra├če 32
19055 Schwerin

Telefon: 0385/558360
Fax: 0385/55836-30

E-Mail: info@ingenieurkammer-mv.de

├ľffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 13 - 15 Uhr
Donnerstag: 13 - 18 Uhr

Nach oben