Gartenabfall Entsorgung

Die Entsorgung von Gartenabf├Ąllen aus privaten Haushalten ist Aufgabe der Landkreise und kreisfreien St├Ądte. Regelungen hierzu sind in den einzelnen Abfallentsorgungssatzungen sowie Geb├╝hrensatzungen festgeschrieben.
Dazu geh├Âren u. a. Informationen ├╝ber die Abfallgeb├╝hren, M├╝llbeh├Ąlter (Biotonne, Bestellm├Âglichkeit), Abfallkalender (Abfuhrintervalle), vorhandene Hol- und Bringesysteme f├╝r Gartenabf├Ąlle.
Soweit von Seiten des ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągers noch keine Biotonne angeboten wird, bestehen alternative Entsorgungsangebote im Bringesystem (wie die Abgabem├Âglichkeiten von Gartenabfall bei Recyclingh├Âfen oder Containerdiensten) sowie teilweise die Nutzung einer Biotonne von privaten Anbietern (gewerbliche oder gemeinn├╝tzige Sammlung).
Neben der Entsorgung von Gartenabf├Ąllen durch die Biotonne ist in den meisten Satzungen die Eigenkompostierung als Option zur Eigenverwertung der Gartenabf├Ąlle genannt. Bei nachgewiesener M├Âglichkeit der Eigenverwertung durch Kompostierung auf dem eigenen Grundst├╝ck kann der B├╝rger von der Anschlusspflicht an die Biotonne befreit werden.
Die getrennte Sammlung und sp├Ątere Verwertung von Gartenabf├Ąllen hat mehrere Vorteile f├╝r die Umwelt: Sie reduziert die Restabfallmenge und vereinfacht die Behandlung des Restabfalls. Die getrennte Sammlung vereinfacht die hochwertige Verwertung der Gartenabf├Ąlle und erm├Âglicht die Nutzung der in ihnen enthaltenen Humusbestandteile und N├Ąhrstoffe.

Spezielle Hinweise f├╝r - kreisfreie Stadt Rostock, Hanse- und Universit├Ątsstadt

Gr├╝nschnittentsorgung:

Die Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock bietet f├╝r Eigent├╝mer von Wohngrundst├╝cken verschiedene M├Âglichkeiten zur Entsorgung von Garten- und Parkabf├Ąllen an. Diese Leistungen werden mit der Abfallgeb├╝hr pauschal bezahlt.

Leistungen:

  • Biotonne
  • ganzj├Ąhrige kostenlose Abgabe von Gr├╝nschnitt auf den Recyclingh├Âfen
  • ganzj├Ąhrige Aufstellung von Gro├čcontainern am Grundst├╝ck und zweimal j├Ąhrliche B├╝ndelsammlung im Rahmen nach Terminvereinbarung mit dem Kundenservice der Stadtentsorgung Rostock GmbH:

Telefon: 4593-100

Mo, Mi, Do: 8.00 bis 16.00 Uhr; Di: 8.00 bis 17.30 Uhr; Fr: 8.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail: kd_auftrag@stadtentsorgung-rostock.de

Online: Antragsformular im Internet www.stadtentsorgung-rostock.de

 

Zweimal j├Ąhrlich Abfuhr von kleineren Mengen geb├╝ndeltem Gr├╝nschnitt nach Terminvorgabe der SR GmbH und Anmeldung des Grundst├╝cks:

Der Gr├╝nschnitt ist am Abfuhrtag geb├╝ndelt am Stra├čenrand zug├Ąnglich abzulegen. Die B├╝ndel m├╝ssen verschn├╝rt und zum Tragen geeignet sein und d├╝rfen nicht in S├Ącken, T├╝ten etc. verpackt werden. F├╝r eine gute Handhabung ist die B├╝ndelgr├Â├če auf maximal 50 cm im Durchmesser beschr├Ąnkt. Die B├╝ndell├Ąnge darf 1,50 m und das Gewicht von 10 kg nicht ├╝berschreiten. Die Anzahl der B├╝ndel pro Grundst├╝ck ist auf 10 beschr├Ąnkt.

Abfuhr gr├Â├čerer Mengen: ab 5 m3 erfolgt die Entsorgung ├╝ber gesondert bereitgestellte Container. Gr├╝nschnitt aus Rostocker Kleingartenanlagen, die Mitglied im Verband der Gartenfreunde e.V. sind, wird zweimal im Jahr ├╝ber Gro├čcontainer entsorgt. Hier ├╝bernimmt der Vorstand die Abstimmung mit dem Entsorger zum Abfuhrtermin.

Das Verbrennen pflanzlicher Abf├Ąlle zum Zwecke der Entledigung ist gem├Ą├č Pflanzenabfalllandesverordnung verboten. Pflanzliche Abf├Ąlle sind einer Kompostierung zuzuf├╝hren.

 

Zust├Ąndige Stelle

Hanse- und Universit├Ątsstadt Rostock - Abteilung Abfallwirtschaft

Holbeinplatz 14
18069 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Herr Lars Gemsky
Sachbearbeiter
Zimmer: E 65

+49 381 381-7314+49 381 381-7314
+49 381 381-7373
E-Mail senden

Frau Sabine Faust
Sachbearbeiterin
Zimmer: E 61

+49 381 381-7313+49 381 381-7313
+49 381 381-7373
E-Mail senden

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Hinweis: oder nach Terminvereinbarung

Achtung:

Die andauernde Corona-Pandemie zwingt uns weiterhin zur Kontaktreduzierung. Die Ämter stehen für telefonische Auskünfte aber auch Videoschaltungen zur Verfügung.

Was gilt es zu beachten?

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Erforderliche Unterlagen

Bitte erfragen Sie bei dem f├╝r Sie zust├Ąndigen ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ąger, welche Unterlagen Sie einreichen m├╝ssen.

Kosten

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Wie f├╝r die Abfallentsorgung insgesamt gibt es auch f├╝r die Entsorgung von Gartenabf├Ąllen durch die Landkreise und kreisfreien St├Ądte keine landesweit einheitliche Geb├╝hrenregelung.
Informationen zu den etwaigen Kosten finden Sie in der jeweiligen Abfallgeb├╝hrensatzung Ihres ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągers sowie den Homepages gewerblicher Entsorger.

Fristen

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Weitere Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen finden Sie auf der Homepage der Landkreise und kreisfreien St├Ądte sowie gewerblichen Entsorger.

Verfahrensablauf

Abfrage bei den ├Âffentlich-rechtlichen Entsorgungstr├Ągern erforderlich

Bearbeitungsdauer

individuell

Ansprechpunkt

Der f├╝r Sie zust├Ąndige ├Âffentlich-rechtliche Entsorgungstr├Ąger ist der Landkreis beziehungsweise die kreisfreie Stadt Ihres Wohnsitzes.

Nach oben