Fischereischeinpr├╝fung/ Abnahme

Zum Erwerb eines Fischereischeins auf Lebenszeit wird von Anglern / Sportfischern eine entsprechende Sachkundepr├╝fung (Fischereischeinpr├╝fung) abgefordert.

Die Sachkundepr├╝fung beinhaltet die Sachgebiete allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gew├Ąsserkunde, Fangger├Ątekunde und Rechtskunde. Die Pr├╝fung dauert 90 Minuten, es werden 60 Fragen (12 Fragen je Sachgebiet) im multiple-choise-Verfahren gestellt (drei Antwortm├Âglichkeiten je Frage┬á- eine Antwort ist anzukreuzen). Bestanden hat der Pr├╝fungsteilnehmer, der mindestens sechs Fragen je Komplex und insgesamt mindestens 45 Fragen richtig beantwortet hat.

Zust├Ąndige Stelle

Fischerei- und Seemannsangelegenheiten, Haushalt

Ost-West-Str. 8
18147 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Nicht Rollstuhlgerecht Kein Fahrstuhl

Was gilt es zu beachten?

Die Teilnahme an der Pr├╝fung ist unter Einhaltung der Anmeldefrist (7 Tage) bei der zust├Ąndigen Pr├╝fungsbeh├Ârde anzuordnen.

Bei minderj├Ąhrigen Teilnehmern ist die Einverst├Ąndniserkl├Ąrung eines Elternteils erforderlich.

Kosten

Die Pr├╝fung ist geb├╝hrenpflichtig:

  • f├╝r Personen ├╝ber 18 Jahre: 25 Euro
  • f├╝r Personen unter 18 Jahre: 15 Euro.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

  • Anmeldung
  • Einzahlung der Geb├╝hr
  • Teilnahme an der Pr├╝fung
  • Erteilung des Zeugnisses oder Pr├╝fungsbescheid

Bearbeitungsdauer

  • Pr├╝fungsdauer 90 Minuten
  • Auswerung der Pr├╝fung und Erteilung des Zeugnisses oder Pr├╝fungsbescheides (ca. 3 Arbeitstage)
Nach oben