F├Ârderung von Projekten im Bereich Aidsberatung und Betreuung von Infizierten Beantragung

Zuwendungszweck
Zuwendungen zur Sicherstellung der Beratung ├╝ber Risiken und den Umgang mit einer sexuell ├╝bertragbaren Infektion sowie der Aufkl├Ąrung ├╝ber pr├Ąventive Verhaltensweisen.
 

Gegenstand der Zuwendung
Beratungsleistungen, Pr├Ąventionsma├čnahmen, Unterst├╝tzung von HIV-Selbsthilfegruppen, aufsuchende Sozialarbeit

Zuwendungsempf├Ąnger
Gemeinn├╝tzige Tr├Ąger als Tr├Ąger von Beratungsstellen f├╝r sexuelle Gesundheit

Art und Umfang, H├Âhe der Zuwendung
Projektf├Ârderung in Form eines nicht r├╝ckzahlbaren Zuschusses als Anteilsfinanzierung in der Regel bis zu 40 Prozent der zuwendungsf├Ąhigen Ausgaben

Zust├Ąndige Stelle

Dezernat LAGuS 204 - Zuwendungen Soziales und Gesundheit I

Neustrelitzer Stra├če 120
17033 Neubrandenburg, Stadt

Fahrplanauskunft

Nicht Rollstuhlgerecht Kein Fahrstuhl

Ansprechpartner

Jana Waterstradt
Leiter/-in

+49 381 331-59082+49 381 331-59082
E-Mail senden

Was gilt es zu beachten?

Kosten

keine

Fristen

Der Antrag ist bis zum 31. Oktober des dem Ma├čnahmezeitraum vorangehenden Jahres an das Landesamt f├╝r Gesundheit und Soziales M-V zu richten.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

  • Antragstellung
  • Antragspr├╝fung
  • Bewilligung oder Ablehnung

Bearbeitungsdauer

4 Monate

Nach oben