Erweiterte Meldebescheinigung

Neben der einfachen Meldebescheinigung erteilt die Meldebeh├Ârde der betroffenen Person auf Antrag eine erweiterte Meldebescheinigung. Diese enth├Ąlt zus├Ątzlich nach ┬ž 3 Absatz 1 Bundesmeldegesetz folgende Daten:

  1. gesetzlicher Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderj├Ąhrige Kinder jeweils mit
  2. Familienname und Vornamen, Doktorgrad, Geburtsdatum, Anschrift, Geschlecht, Sterbedatum,
  3. derzeitige Staatsangeh├Ârigkeiten,
  4. fr├╝here Anschriften,
  5. Einzugsdatum, Auszugsdatum,
  6. Familienstand,
  7. Religionszugeh├Ârigkeit.

Ausl├Ąndische Mitb├╝rger/innen m├╝ssen bei Pass-Angelegenheiten ihren Konsulaten eine erweiterte Meldebescheinigung vorlegen.

 

Eine einfache Meldebescheinigung k├Ânnen Sie hier beantragen:https://rathaus.rostock.de/de/service/dienstleistungen/einfache_meldebescheinigung/312256

 

 

Zust├Ąndige Stelle

Was gilt es zu beachten?

Erforderliche Unterlagen

Meldebescheinigungen sind pers├Ânlich oder durch eine bevollm├Ąchtigte Person zu beantragen:

  • Personalausweis oder Pass der beantragenden Person und
  • gegebenenfalls Vollmacht.

Kosten

11,50 ÔéČ

Nach oben