Erlaubnis zur Errichtung einer B├Ârse beantragen

Die B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde kann Ihnen auf Antrag gestatten, eine B├Ârse zu errichten. Daf├╝r m├╝ssen Sie unterschiedliche Voraussetzungen erf├╝llen und diese belegen. Die Erlaubnis zur Errichtung einer B├Ârse beschr├Ąnkt sich auf das Bundesland, in dem Sie planen, die B├Ârse zu betreiben.

Die Regelungen des B├Ârsengesetzes (B├ÂrsG) sind zu beachten.

Zust├Ąndige Stelle

B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde

Nicht Rollstuhlgerecht Kein Fahrstuhl

Was gilt es zu beachten?

Der Antrag auf Erteilung der Erlaubnis ist schriftlich bei der B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde zu stellen. Die Anforderungen sind dem B├Ârsengesetz (B├ÂrsG) zu entnehmen.

F├╝r die Pr├╝fung kann die B├Ârsenaufsichtsb├Ârde weitere Angaben verlangen.

Rechtsgrundlagen

┬ž┬ž 4 bis 6 des B├Ârsengesetzes

Erforderliche Unterlagen

  • Nachweis der nach ┬ž 5 Abs. 5 B├Ârsengesetz zum B├Ârsenbetrieb erforderlichen Mittel;
  • Die Namen des/der Gesch├Ąftsleiters / Gesch├Ąftsleiterin des Tr├Ągers der B├Ârse sowie Angaben, die f├╝r die Beurteilung der Zuverl├Ąssigkeit und der fachlichen Eignung dieser Personen erforderlich sind;
  • Einen Gesch├Ąftsplan, aus dem die Art der geplanten Gesch├Ąfte und der organisatorische Aufbau und die geplanten internen Kontrollverfahren des Tr├Ągers der B├Ârse hervorgehen, sowie das Regelwerk der B├Ârse;
  • Angaben ├╝ber die Eigent├╝merstruktur des Tr├Ągers der B├Ârse, insbesondere ├╝ber die Inhaber bedeutender Beteiligungen im Sinne des ┬ž 6 Abs. 6 B├Ârsengesetz und deren Beteiligungsh├Âhe;
  • Angaben, die f├╝r die Beurteilung der Zuverl├Ąssigkeit von Inhaber/in bedeutender Beteiligungen erforderlich sind.
    Ist die/der Inhaber/in einer bedeutenden Beteiligung eine juristische Person oder Personenhandelsgesellschaft, sind die f├╝r die Beurteilung der Zuverl├Ąssigkeit ihrer/seiner gesetzlichen oder satzungsm├Ą├čigen Vertreter/in oder pers├Ânlich haftenden Gesellschafter/in wesentlichen Tatsachen anzugeben.

Die B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde kann die Vorlage weiterer Unterlagen verlangen.

Kosten

  • fixe Kosten
  • Kostenrahmen (Spanne)

gem├Ą├č der jeweiligen Landesverwaltungskostenordnung

Fristen

Nach Erteilung der Erlaubnis haben Sie ein Jahr Zeit, die B├Ârse zu errichten, sonst erlischt die Erlaubnis.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

  • Sie reichen die erforderlichen Unterlagen bei der B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde ein.
  • Die zust├Ąndige B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde ist die Beh├Ârde in dem Land, in dessen Gebiet die B├Ârse ans├Ąssig sein soll.
  • Die B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde pr├╝ft, ob die Voraussetzungen f├╝r die B├Ârsenzulassung vorliegen. Zus├Ątzliche Angaben k├Ânnen, soweit diese erforderlich sind, verlangt werden.
  • Die Erlaubnis oder die Ablehnung der B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde erfolgt schriftlich per Post.
  • Eine Erlaubnis erlischt, wenn die B├Ârse nicht innerhalb eines Jahres ihren Betrieb aufnimmt.
  • Eine Erlaubnis kann die B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde nachtr├Ąglich mit Auflagen versehen oder auch aufheben (┬ž 4 Abs. 5 B├ÂrsG).

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungszeit der B├Ârsenaufsichtsbeh├Ârde ist abh├Ąngig von Art und Umfang des gestellten Antrags.

Nach oben