Einsicht in das G├╝terrechtsregister

Im G├╝terrechtsregister sind die zwischen Ehegatten vereinbarten G├╝terst├Ąnde der G├╝tertrennung und der G├╝tergemeinschaft oder deren Aufhebung eingetragen. Die Einsichtnahme in das Register ist jedem gestattet, der ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht. Von der Eintragung k├Ânnen Sie eine Abschrift beantragen. Diese kann auch beglaubigt werden. Es wird angeraten, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren oder den Antrag schriftlich zu stellen.

Was gilt es zu beachten?

  • Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses (┬ž 13 Abs. 2 FamFG)

Erforderliche Unterlagen

  • evtl. Nachweis, dass ein berechtigtes Interesse besteht

Kosten

  • Die Einsicht ist geb├╝hrenfrei.
  • F├╝r die Erteilung von Abschriften oder Bescheinigungen wird eine Geb├╝hr von 10 ÔéČ (einfache Abschrift) oder 20 ÔéČ (beglaubigte Abschrift) erhoben (Nr. 17000 KV GNotKG).

Fristen

Keine

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Wenn Sie Einsicht in das G├╝terrechtsregister nehmen bzw. eine Abschrift der Eintragung beantragen m├Âchten, stellen Sie einen schriftlichen Antrag oder vereinbaren vorab telefonisch einen Termin beim Amtsgericht, in dem die Eintragung erfolgt ist..

Bearbeitungsdauer

  • Ein Antrag wird i.d.R. innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.
  • Telefonische Terminvereinbarungen sind jederzeit m├Âglich.
Nach oben