Einkommensteuer Festsetzung

Die Einkommensteuer ist eine Steuer, die auf das Einkommen nat├╝rlicher Personen erhoben wird. Bemessungsgrundlage ist das zu versteuernde Einkommen. Die Einkommensteuer ist eine der wichtigsten Einnahmequellen des Staates. Rechtsgrundlage ist das Einkommensteuergesetz.

Zust├Ąndige Stelle

Finanzamt Rostock

M├Âllner Stra├če 13
18109 Rostock, Hansestadt
0385 12845-00385 12845-0
+49 381 12845-4300
E-Mail senden

Fahrplanauskunft

Nicht Rollstuhlgerecht Kein Fahrstuhl

Was gilt es zu beachten?

Der Einkommensteuer unterliegen die Eink├╝nfte aus

  • Land- und Forstwirtschaft,
  • Gewerbebetrieb,
  • selbstst├Ąndiger Arbeit,
  • nichtselbstst├Ąndiger Arbeit,
  • Kapitalverm├Âgen
  • Vermietung und Verpachtung sowie
  • sonstigen Eink├╝nfte wie z. B. Eink├╝nfte aus einer Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder Eink├╝nfte aus privaten Ver├Ąu├čerungsgesch├Ąften.

Rechtsgrundlagen

Kosten

Keine.

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Die zu zahlende Einkommensteuer ergibt sich durch Anwendung des Steuertarifs auf das zu versteuernde Einkommen. Dabei wird durch zahlreiche Regelungen (z. B. Freibetr├Ąge, Freigrenzen, Pauschbetr├Ąge, Sonderausgaben, au├čergew├Âhnliche Belastungen, variabler Steuersatz) Ihre pers├Ânliche Leistungsf├Ąhigkeit als Steuerpflichtige/r ber├╝cksichtigt. Aufwendungen f├╝r die Lebensf├╝hrung (regelm├Ą├čig z. B. Aufwendungen f├╝r Ern├Ąhrung, Kleidung, Wohnung) d├╝rfen nicht als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgezogen werden.

Nach oben