Eine Anerkennung als Pr├╝fungs- und Bescheinigungsstelle beantragen

F├╝r bestimmte Arbeiten an z.B. K├Ąlte- oder Klimaanlagen sind Sachkundebescheinigungen f├╝r das durchf├╝hrende Personal erforderlich. Diese Bescheinigungen werden nach bestandener Pr├╝fung ausgestellt. Wollen Sie solche Pr├╝fungen durchf├╝hren oder Bescheinigungen ausstellen, ben├Âtigen Sie von der zust├Ąndigen Beh├Ârde eine Anerkennung. Dieses gilt f├╝r das gesamte Bundesgebiet.

Was gilt es zu beachten?

Sie verf├╝gen ├╝ber geeignete Mittel, Material und Personal zur Abnahme von Pr├╝fungen und f├╝r die Ausstellung von Bescheinigungen.

Erforderliche Unterlagen

Es sind Informationen zu den durchf├╝hrenden Lehrkr├Ąften, zum Ablauf der Pr├╝fung oder zum Inhalt der Bescheinigungen einzureichen. Nach R├╝ckfragen der zust├Ąndigen Beh├Ârde sind ggf. weitere Unterlagen beizubringen.

  • Ausbildungsunterlagen der zuk├╝nftigen Dozenten,
  • Inhalte des Lehrgangs,
  • Zeitplan f├╝r die Durchf├╝hrung des Lehrgangs,
  • gegebenenfalls Pr├╝fungsordnung,
  • gegebenenfalls Verfahrensvorschrift f├╝r die Erteilung von Sachkundebescheinigungen,
  • Liste der bei der Ausbildung verwendeten Ger├Ąte und
  • gegebenenfalls Muster einer Pr├╝fungsklausur, Fragenkatalog.

Kosten

Verwaltungsgeb├╝hr: EUR 100 - 1000

Fristen

vor Aufnahme der T├Ątigkeit

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Sie stellen bei der zust├Ąndigen Beh├Ârde einen formlosen Antrag auf Anerkennung als Pr├╝fungs- und Bescheinigungsstelle. Ggfs. wird die Beh├Ârde weitere Antragsunterlagen anfordern und nach Pr├╝fung des Antrags einen Anerkennungsbescheid erteilen.

Nach oben