Berufsberatung Erteilung

Berufsberatung vor dem Erwerbsleben

Wenn Sie sich noch nicht im Erwerbsleben befinden, ber├Ąt und unterst├╝tzt Sie die Berufsberatung bei Fragen zur Berufs- und Studienwahl.

Sie haben die Schule bereits verlassen oder werden dies demn├Ąchst tun und stehen damit vor der Herausforderung, einen Beruf zu finden, der Ihren W├╝nschen, F├Ąhigkeiten und Interessen entspricht. Dabei stehen Sie vor vielen Fragen. Die Berufsberatung hilft Ihnen dabei Antworten zu finden und unterst├╝tzt Sie dabei:

  • Fragen zu Berufs- oder Studieninhalten zu kl├Ąren,
  • Informationen zum Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu bekommen, 
  • einen Berufs- oder Studienwahltest zu machen,
  • einen passenden Beruf oder ein passendes Studium zu finden,
  • eine Ausbildungsstelle zu finden,
  • Fragen zur Bewerbung zu kl├Ąren,
  • Alternativen zum Wunschberuf zu finden, falls es mit der Ausbildungsstelle nicht sofort klappt, 
  • schulische Schwierigkeiten oder finanzielle H├╝rden w├Ąhrend der Ausbildung zu ├╝berwinden

Das pers├Ânliche Beratungsangebot wird durch Online-Angebote unterst├╝tzt. 

Auch wenn Sie ├╝berlegen, Ihre Ausbildung oder Ihre Studienrichtung zu wechseln oder einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen, kann Ihnen ein Gespr├Ąch mit einer Berufsberaterin/ einem Berufsberater hilfreiche Informationen zu den bestehenden M├Âglichkeiten bieten.

Bei der Berufsberatung werden in Einzelgespr├Ąchen Ihre beruflichen W├╝nsche, Interessen und St├Ąrken gekl├Ąrt, um so passende Berufe oder einen passenden Studiengang f├╝r Sie zu finden. An die Berufsberatung kann sich die Vermittlung einer geeigneten Ausbildungsstelle anschlie├čen.

Berufsberatung im Erwerbsleben

Wenn Sie sich bereits im Erwerbsleben befinden oder befanden und erneut arbeiten m├Âchten, ber├Ąt und unterst├╝tzt Sie die Berufsberatung unter anderem bei Fragen zur beruflichen Um- oder Neuorientierung, der Berufswegplanung und zu Weiterbildungsm├Âglichkeiten und deren Finanzierung.

Das pers├Ânliche Beratungsangebot wird durch Online-Angebote unterst├╝tzt. 

Die Berufsberatung im Erwerbsleben unterst├╝tzt Sie im Einzelnen bei:

  • der Festigung des Arbeits- oder Ausbildungsverh├Ąltnisses,
  • beruflicher Neu- oder Umorientierung,
  • Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg,
  • Fragen zum beruflichen Einstieg nach Ausbildung oder Studium und
  • Fragen zu (finanziellen F├Ârder-) M├Âglichkeiten einer beruflichen Weiterbildung.

Was gilt es zu beachten?

Keine

Erforderliche Unterlagen

Keine

Kosten

Keine

Fristen

Keine

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Wenn Sie Unterst├╝tzung bei der Berufswahl oder der beruflichen Orientierung brauchen, k├Ânnen Sie einen Termin f├╝r ein pers├Ânliches Beratungsgespr├Ąch in Ihrer ├Ârtlichen Agentur f├╝r Arbeit vereinbaren. 

Dies ist m├Âglich

  • pers├Ânlich in Ihrer ├Ârtlichen Agentur f├╝r Arbeit, 
  • telefonisch unter der kostenfreien Service-Hotline der Bundesagentur f├╝r Arbeit 

Die Berufsberatung kommt auch regelm├Ą├čig in die Schulen und Hochschulen. Als Sch├╝ler oder Student k├Ânnen Sie Ihr pers├Ânliches Beratungsgespr├Ąch also auch an Ihrer Schule oder Hochschule f├╝hren. Fragen Sie die Berufsberaterin oder den Berufsberater nach einem Termin.

Die Einladung zum Beratungstermin bekommen Sie per Post zugeschickt.

Bearbeitungsdauer

Wartezeit f├╝r einen Beratungstermin

Nach oben