Bauvorlageberechtigte Ingenieure eintragen lassen

Bauvorlageberechtigt ist, wer in die von der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern gef├╝hrte Liste der Bauvorlageberechtigten eingetragen ist (Eintragungen anderer L├Ąnder gelten auch im Land Mecklenburg-Vorpommern) und wer einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss eines Studiums der Fachrichtung Architektur, Hochbau oder des Bauingenieurwesens nachweist, danach mindestens zwei Jahre auf dem Gebiet der Entwurfsplanung von Geb├Ąuden praktisch t├Ątig gewesen ist und Bediensteter einer juristischen Person des ├Âffentlichen Rechts ist, f├╝r die dienstliche T├Ątigkeit.

Zust├Ąndige Stelle

Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern

Alexandrinenstra├če 32
19055 Schwerin, Landeshauptstadt
0385 55836-00385 55836-0
0385 55836-30
E-Mail senden

Fahrplanauskunft

Nicht Rollstuhlgerecht Kein Fahrstuhl

Was gilt es zu beachten?

Voraussetzungen f├╝r die Eintragung in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingenieure sind:

  • berufsqualifizierenden Hochschulabschluss eines Studiums der Fachrichtung Hochbau oder des Bauingenieurwesens,
  • danach eine mindestens zweij├Ąhrige praktische T├Ątigkeit auf dem Gebiet der Entwurfsplanung von Geb├Ąuden und
  • Nachweis der f├╝r die T├Ątigkeit erforderlichen Zuverl├Ąssigkeit.

Erforderliche Unterlagen

Dem Antrag auf Eintragung in die Liste der bauvorlageberechtigten Ingenieure sind folgende Unterlagen beizuf├╝gen:

  • Zeugnis ├╝ber den Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Hochbau oder des Bauingenieurwesens,
  • Nachweis einer praktischen T├Ątigkeit auf dem Gebiet der Entwurfsplanung von Geb├Ąuden von mindestens zwei Jahren,
  • Referenzliste mit eigenen Entwurfsplanungen,
  • drei eigenh├Ąndig erarbeitete Entwurfsplanungen,
  • polizeiliches F├╝hrungszeugnis (nicht ├Ąlter als 6 Monate),
  • tabellarischer Lebenslauf.

Kosten

Eintragungsgeb├╝hr in H├Âhe von EUR 125,00

Fristen

keine

Weitere Informationen

Weiterf├╝hrende Informationen

Informationen zur Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern inklusive Satzungen:

Verfahrensablauf

  • Antragstellung bei der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern
  • Bearbeitung durch den Eintragungsausschuss
  • Bescheid des Eintragungsausschusses

Hinweis: Bei begr├╝ndeten Zweifeln oder soweit unbedingt geboten, k├Ânnen von der Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern beglaubigte Kopien verlangt werden.

Bearbeitungsdauer

ca. 3 Monate

Ansprechpunkt

Ingenieurkammer Mecklenburg-Vorpommern
Alexandrinenstra├če 32
19055 Schwerin

Telefon: 0385 5583-60
Fax: 0385 55836-30

E-Mail: info@ingenieurkammer-mv.de

├ľffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 13 - 15 Uhr
Donnerstag: 13 - 18 Uhr

Nach oben