Baulast: Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis

Durch schriftliche Erkl├Ąrung gegen├╝ber der unteren Bauaufsichtsbeh├Ârde kann ein Grundst├╝ckseigent├╝mer ├Âffentlich-rechtliche Verpflichtungen zu einem sein Grundst├╝ck betreffenden Tun oder Unterlassen (z. B. ├ťbernahme von Abstands- oder Stellplatzfl├Ąchen, Vereinigung von Grundst├╝cken) abgeben. Die Erkl├Ąrung wird als Baulast in das Baulastenverzeichnis eingetragen. Wer ein berechtigtes Interesse darlegt, kann in dieses Verzeichnis Einsicht nehmen oder sich Abschriften erstellen lassen.

Zust├Ąndige Stelle

Bauamt

Holbeinplatz 14
18069 Rostock, Hansestadt

Fahrplanauskunft

Rollstuhlgerecht Fahrstuhl

Ansprechpartner

Frau Ines Gr├╝ndel
Leiterin
Zimmer: 755

0381 381-60010381 381-6001
0381 381-6900
E-Mail senden

├ľffnungszeiten

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Achtung:

Die andauernde Corona-Pandemie zwingt uns weiterhin zur Kontaktreduzierung. Die Ämter stehen für telefonische Auskünfte aber auch Videoschaltungen zur Verfügung.

Was gilt es zu beachten?

Auskunft auf Antrag erh├Ąlt nur, wer ein berechtigtes Interesse nachweisen kann (z. B. K├Ąufer des betroffenen oder des Nachbargrundst├╝cks).

Rechtsgrundlagen

┬ž 83 Absatz 3 der Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern (LBauO M-V) vom 18. April 2006 (GVOBl. M-V S. 102), zuletzt ge├Ąndert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 20. Mai 2011 (GVOBl. M-V S. 323)

Erforderliche Unterlagen

Antrag an die untere Bauaufsichtsbeh├Ârde (sh. zust├Ąndige Stelle)

Kosten

15 Euro je Grundst├╝ck

Fristen

keine

Weitere Informationen

Verfahrensablauf

Antrag bei der unteren Bauaufsichtsbeh├Ârde (sh. Pkt. zust├Ąndige Stelle)

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungsdauer h├Ąngt vom Umfang des Auskunftsbegehrens ab (z. B. von der Anzahl der zum Grundst├╝ck geh├Ârenden Flurst├╝cke oder der Anzahl der auf dem Grundst├╝ck liegenden Baulasten).

Nach oben